F/M Paloma Serrano, Pierre Fontana

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Für die TÜV NORD CERT GmbH ist am Standort Essen folgende Position zu besetzen:

Fachleiter*Fachleiterin und Lead Auditor*Lead Auditorin für die Verifizierung/Zertifizierung nach amfori BSCI und/oder SEDEX/Smeta

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie sind verantwortlich für das Treffen von Zertifizierungsentscheidungen und die Umsetzung von Akkreditierungsanforderungen.
  • Sie tragen in diesem Rahmen die fachliche Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der Zertifizierungsvorgänge im In- und Ausland.
  • Sie sind zudem für die Pflege und Weiterentwicklung des QM-Systems sowie für die Erstellung der erforderlichen QM-Dokumente zuständig.
  • Sie übernehmen dabei auch die Abwicklung der Kommunikation mit der Akkreditierungsstelle und setzen Korrekturmaßnahmen aus Akkreditierungsbegutachtungen und internen Audits um.
  • Sie führen interne Audits sowie das Management Review durch und übernehmen die Auditleitung im deutschsprachigen Raum.
  • Darüber hinaus organisieren Sie Treffen zum Erfahrungsaustausch und setzen entsprechende fachliche Schwerpunkte.

Was Sie ausmacht

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Nachhaltigkeit, Sozialwissenschaften, Qualitätsmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie sind ausgebildeter Lead Auditor*ausgebildete Lead Auditorin für Verifizierungen/Zertifizierungen nach amfori BSCI und/oder SEDEX/Smeta und bringen fundierte Berufserfahrung im Bereich Zertifizierung, Nachhaltigkeit oder Menschenrechte mit.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Auslandserfahrung und über umfassende MS-Office-Kenntnisse.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamgeist aus und verbinden Engagement mit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2021TNC14345
Bewerbungsschluss: keiner

TÜV NORD CERT GmbH
Lara Bausen, Tel. 0201 8252289
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/