Zurück
22097
Arzt in Weiterbildung Innere Medizin (m/w/i) Voll- oder Teilzeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Arzt in Weiterbildung Innere Medizin (m/w/i) mit dem Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie

in Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Aufnahme-, Verlaufs- und Entlassungsuntersuchungen
  • Verordnung und Überwachung der Behandlungsmaßnahmen
  • Verfassen von ausführlichen Rehabilitationsberichten einschließlich der sozialmedizinischen Beurteilung mit Einstufung der Leistungsfähigkeit
  • Teilnahme an den ärztlichen Bereitschaftsdiensten der Klinik

Ihr Profil

  • Sie haben Interesse, Ihr medizinisches Spektrum zu erweitern
  • Sie verfügen über hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen sowie allen Berufsgruppen
  • Berufserfahrung in der Inneren Medizin oder Chirurgie sind wünschenswert

Unser Angebot

Die Helios Klinik Bergisch-Land in Wuppertal ist eine moderne Rehabilitationsklinik mit 206 Betten und 25 teilstationären Plätzen als Schwerpunktversorger in der onkologischen Anschlussheilbehandlung (AHB), Rehabilitation und Nachsorge. Daneben werden gastroenterologische und stoffwechselerkrankte sowie Transplantationspatienten rehabilitativ behandelt. Aufgrund ihrer zentralen Lage innerhalb von Nordrhein-Westfalen wird die Helios Klinik Bergisch-Land von vielen Akutkliniken aus dem gesamten Bundesland für die Anschlussheilbehandlungen gewählt, um die Vorteile der wohnortnahen Rehabilitation zu nutzen. Neben der internistischen Kernversorgung bietet die Klinik mit 20 Plätzen in der ambulanten psychosomatischen Rehabilitation und mit dem an das Haus angebundenen ambulanten Therapiezentrum regionale Angebote. Als Außenstelle des Helios Klinikum Wuppertal werden zudem chronische Schmerzpatienten akutmedizinisch im Haus behandelt.

 Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit zu einer sehr strukturierten und fundierten Facharztweiterbildung für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Hämatologie/ Internistische Onkologie - Ideal für die Entwicklung zum Allgemeinmediziner
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in der Sozialmedizin und Rehabilitationswesen
  • Eine der Position entsprechende Vergütung mit beruflicher Perspektive
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kompetenter Austausch in Fachgruppen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Sport- und Gesundheitskurse, kostenlose Nutzung von Sportstätten, wie Schwimmbad und Fitnessräumen in der Klinik sowie attraktive Angebote durch externe Anbieter
  • Zugang zur Helios Zentralbibliothek
  • Kostenfreie Zusatzversicherung "Heliosplus"

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Ärztlicher Direktor, Herr Priv.-Doz. Dr. med. Martin Raida, unter der Telefonnummer: 0202/2463-2249 oder per E-Mail martin.raida@helios-gesundheit.de .

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte über unser Karriere-Portal zukommen.