Zurück
21619
Facharzt Notfallmedizin (m/w)

Das Helios Universitätsklinikum Wuppertal ist ein Haus der Maximalversorgung und mit rund 1.100 Betten das größte Krankenhaus im Raum Bergisches Land. In 26 Fachabteilungen bieten wir nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum. Wir betreuen jährlich etwa 50.000 Patienten stationär und führen rund 100.000 ambulante Behandlungen durch. An derzeit zwei Standorten, in Barmen und Elberfeld, arbeiten 2.500 Mitarbeiter in Medizin, Pflege sowie kaufmännisch-technischen Bereichen. An unserem Klinikum sind zwölf Lehrstühle der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke vertreten.

Für das Institut für Notfallmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt Notfallmedizin in Teilzeit (m/w).

Das Institut für Notfallmedizin ist für alle Belange der klinischen und präklinischen Notfallmedizin zuständig. Die Zusammenarbeit mit den Wuppertaler Kliniken in allen für die Notfallmedizin wesentlichen Punkten gehört ebenfalls zum Aufgabengebiet.

Ihre Aufgaben

  • Stelle als Facharzt mit einem Portfolio an Aufgaben, z.B. Notarztdienste, Intensivverlegungstransporte.
  • Im Bereich der präklinischen Notfallmedizin die Aus-,­ Fort- und Weiterbildung der Notärztinnen und Notärzte und Unterricht an der Rettungsassistentenschule des Stadtbetriebs Feuerwehr.
  • Rotationsmöglichkeiten in die Klinik für Intensivmedizin und die Zentrale Notaufnahme.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w) mit abgeschlossener Weiterbildung aus dem Kernbereich der notfallmedizinischen Fächer (Anästhesie, Chirurgie/Unfallchirurgie und Innere Medizin).
  • Sie verfügen über die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin oder den Fachkundenachweis Rettungsdienst.
  • Sie haben den DIVI Transportkurs bereits absolviert oder sind bereit diesen über uns zu absolvieren.
  • Wir wünschen uns verantwortungsbewusste, engagierte und flexible Kollegen (m/w) mit fachlichen und sozialen Kompetenzen, die teamorientiert und multidisziplinär mit allen Berufsgruppen, den Patienten und Angehörigen zusammenarbeiten.
  • Sie bringen möglichst Erfahrung in der Erteilung von Unterricht mit.
  • Sie haben Interesse an kuntinuierlicher Weiterbildung/Weiterentwicklung sowie an Wissenschaft/Forschung.

Unser Angebot

Ihre eigene Gesundheit liegt uns am Herzen - neben umfangreichen BGM Angeboten genießen unsere Mitarbeiter über die HeliosPlus Card in allen Helios Kliniken deutschlandweit Chefarztbehandlung und Wahlleistungsstandard. Darüber hinaus bietet Ihnen die Helios Vorteilswelt weitere Benefits, wie z.B. einen vergünstigen Mitgliedsbeitrag in Fitnessstudios (z.B. McFit!) oder besonders günstige Konditionen bei der Hotelbuchung. Es existiert ebenfalls ein Betriebskindergarten, der Plätze vorrangig für die Kinder unserer Mitarbeiter bereithält.     

Gesundheitsbewusstes Leben honorieren wir extra – als Nichtraucher bekommen Sie einen zusätzlichen freien Tag im Jahr.

In unseren jährlichen Mitarbeitergesprächen machen wir uns gemeinsam Gedanken zu Ihrer beruflichen Entwicklung. Denn, wenn Sie wollen: Ihrer Karriere in Medizin und Wissenschaft stehen alle Türen offen.

Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten sind erwünscht.

Kontaktmöglichkeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere interessante Informationen erteilt Ihnen der Leiter des Instituts für Notfallmedizin, Herr Dr. med. Stephan Müller-Botz, Tel. 0202/896-2450.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.