Zurück
20669
Arzt (m/w) in Weiterbildung Innere Medizin oder Facharzt (m/w) Innere Medizin zur Weiterbildung Intensivmedizin

Ihre Aufgaben

Tätigkeitsfeld ist eine 31 Betten konservative Intensivstation, die schwerpunktmäßig kardiologische, pneumologische (inklusive Weaning-Unit) und nephrologische Patienten betreut. Hierbei kommen sämtliche Verfahren des Monitorings, der Nierenersatz- und differenzierten Katecholamintherapie, lungenprotektive Beatmung, HFNC, LVAD (Impella®), ECMO und ECLS (Cardiohelp®), iLA® beim hyperkapnischen Lungenversagen und iLA-activve® beim hypoxisch-hyperkapnischen Lungenversagen (ARDS) zum Einsatz. Als Notarztstandort besteht zudem die Möglichkeit der Teilnahme am Notarztsystem der Stadt Krefeld. Neben der Zusatz-Weiterbildung Intensivmedizin besteht zudem die Möglichkeit zur Weiterbildung als Fachärztin/Facharzt  Innere Medizin sowie als Fachärztin/Facharzt  Innere Medizin und Kardiologie.

Ihr Profil

Wir wünschen uns einen  engagierten Mitarbeiter mit Interesse an einer anspruchsvollen intensivmedizinischen Tätigkeit. Eine patientenorientierte Arbeitsweise, Einsatzfreude, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein ist Ihnen zu Eigen. Besonderen Wert legen wir auf Teamarbeit und eine gute Kooperation mit den anderen Fachgebieten im Haus.

 

Unser Angebot

Wir bieten ein anspruchsvolles Arbeitsfeld, gute Arbeitsbedingungen und ein angenehmes Betriebsklima. Ihre Weiterentwicklung ist uns wichtig! Wir fördern Sie mit regelmäßigen innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungsmöglichkeiten in allen Bereichen des Fachgebietes und dem umfangreichen Datenbestand unserer online zugänglichen HELIOS Zentralbibliothek mit aktueller Fachliteratur. Wir bieten eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Ihre HELIOSplus Card garantiert Ihnen im Krankheitsfall einen automatischen Anspruch  auf den Komfort eines Zwei-Bett-Zimmers sowie freie Arztwahl in unseren Akuthäusern.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leitende Oberarzt der Konservativen Intensivmedizin, Herr Dr. med. Achim Labuhn, unter der Telefonnummer (02151) 32-43 29 oder per E-Mail unter achim.labuhn[at]helios-gesundheit.de.