Zurück
19895
Facharzt Innere Medizin für die Oberarztposition / Gastroenterologie (m/w)

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 112 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 72 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, 17 Präventionszentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

HELIOS versorgt jährlich rund 4,5 Millionen Patienten, davon 1,2 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 68.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,2 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Die HELIOS Kliniken Mittelweser GmbH betreibt zwei Krankenhäuser an den Standorten Nienburg (249 Betten) und Stolzenau (57 Betten). Im Jahr 2015 wurden über 17.000 stationäre Fälle und mehr als 26.000 ambulante Patienten in unseren Kliniken versorgt. Die Gesellschaft gehört zur HELIOS Kliniken Gruppe und ist damit Teil eines leistungsstarken Verbundes.

Die medizinische Klinik für Innere Medizin II hat ihre Tätigkeitsschwerpunkte in der Gastroenterologie, Pulmologie und Allgemeinen Inneren Medizin, weiterhin auch in den Stoffwechselerkrankungen (Diabetologie)

Die Klinik versorgt stationär 38 Betten mit über 3000 Patienten im Jahr.

Der Schwerpunkt Gastroenterologie bietet modernste apparative Diagnostik in der Sonographie (High-End-Gerät) einschließlich Kontrastmittel, rektale und orale Endosonographie sowie  eine  komplette Endoskopie einschließlich aller interventionellen Methoden. Ferner die gastrointestinale Funktionsdiagnostik (H2-Atemteste, High-Resolution-Manometrie und 24-Std. Impedanz- und pH-Metrie). Der Schwerpunkt Pulmologie bietet die flexible Bronchoskopie, Bodyplethysmographie und ein Schlaflabor.

Die Klinik verfügt in Zusammenarbeit mit der Klinik für Innere Medizin I (Kardiologie) über die  gemeinsame volle Weiterbildung (36 Monate) im Gebiet Innere Medizin / Allgemeinmedizin mit der Klinik  für Kardiologie Innere Medizin I und die volle Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin/Gastroenterologie liegt vor.

Wir suchen ab dem 01.01.2017 einen Facharzt (m/w) für die Oberarztposition Innere Medizin II mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie mit Ausbildung zur Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie.  

Ihre Aufgaben

Wir erwarten eine patientenorientierte Arbeitsweise, Einsatzfreude, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Voraussetzungen sind  selbstständiges, interdisziplinares, sowie kostenbewusstes Denken und Handeln. Besonders hohen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit den anderen Fachgebieten in unserem Haus sowie den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen. 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung
  • Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft

Wir bieten

  • Fort- und Weiterbildungen
  • Tarifliche oder außertarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterhin profitieren Sie von der HELIOS Zusatzversicherung  „HELIOSplus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II, Herr Ulrich Niemann, gerne unter der Telefonnummer (05021) 9210-5200 oder unter ulrich.niemann[at]helios-kliniken.de zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.

www.helios-kliniken.de/mittelweser