Zurück
19366
Facharzt (m/w/d) für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Sie sind Fachärztin/Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und haben Erfahrung in der Betreuung von Risikoschwangerschaften. Sie beherrschen den operativen gynäkologischen Facharztkatalog und interessieren sich für eine strukturierte Weiterbildung in gynäkologischer Onkologie, Senologie, MIC sowie in Geburtshilfe und Perinatalmedizin.

Sie bringen Begeisterung für das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit und haben Freude an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Sie arbeiten engagiert, eigenständig und verantwortungsbewusst und besitzen ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Patientinnen.

Sie sind eine Persönlichkeit mit einer hohen fachlichen und menschlichen Kompetenz, Führungs- und Managementqualitäten, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Innovationsbereitschaft. Sie sind in der Lage, betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln.

Hinweis: Im Falle einer Einstellung besteht die Notwendigkeit zur Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses, welches bei Vorlage nicht älter als drei Monate sein darf. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ist dies allerdings noch nicht erforderlich.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position mit einer tariflichen Vergütung, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie geregelten Arbeitszeiten. Unser ausgesprochen kollegiales Team legt großen Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre, in der Austausch großgeschrieben wird. Neben einer intensiven Einarbeitung erhalten Sie die Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen sowie persönliche und berufliche Entwicklungschancen zu nutzen.

Die HELIOS Wissenswelt ermöglicht Ihnen eine breitgefächerte Plattform für individuelle Entwicklungsperspektiven. Damit Sie stressfrei zu Ihrem Arbeitsplatz gelangen, bezuschussen wir ein Jobticket. Auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen liegt uns am Herzen: Neben einer vergünstigten Mitgliedschaft in Fitness First Studios, erhalten Sie mit der HELIOSplusCard im Falle eines Krankenhausaufenthalts eine Chef- oder Wahlarztbehandlung auf der Wahlleistungsstation.

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unser Angebot

Das Klinikum der Goldstadt Pforzheim ist ein leistungsfähiges und modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 500 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg verfügt das HELIOS Klinikum Pforzheim über 16 Kliniken, zwei medizinische Institute, eine eigene Apotheke und ist mit hochmodernen medizinischen Geräten ausgestattet. Etwa 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass unsere Patientinnen und Patienten medizinisch kompetent, sorgfältig sowie nach dem aktuellen Stand der Medizin rund um die Uhr versorgt und betreut werden. Jährlich werden 24.000 Patienten stationär und rund 67.000 ambulant versorgt.

In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe werden jährlich ca. 4.100 stationäre Patientinnen behandelt. Zusammen mit der Klinik für Kinder und Jugendliche und der Klinik für Kinderchirurgie bilden wir ein Perinatalzentrum der Versorgungsstufe Level I mit über 1.500 Geburten pro Jahr. Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe umfasst mit 43 Betten das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Therapie aller gynäkologischen Erkrankungen, einschließlich onkologischer Operationen. Alle operativen Verfahren, insbesondere vaginale und minimal-invasive Operationstechniken (MIC II), werden in unserer Klinik angeboten. Die Klinik verfügt über ein zertifiziertes Brustzentrum, welches den ganzheitlichen Ansatz in den Mittelpunkt der Behandlung stellt.

Für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe unter der Leitung von Herrn Chefarzt Dr. med. Thomas Bernar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Der Bereich der Frauenklinik steht kurz vor der baulichen Gesamtsanierung, so dass Sie ein modernes und professionelles Arbeitsumfeld erhalten, welches Sie mitgestalten können. In einem jungen engagierten Team sowie einer positiven Arbeitsatmosphäre bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Der Chefarzt der Frauenklinik verfügt über die Schwerpunktbezeichnungen „Gynäkologische Onkologie“, „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ und „Endokrinologie und Reproduktionsmedizin“ sowie über die Weiterbildungsberechtigung für die Schwerpunkte „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ und „Gynäkologische Onkologie“.

Ihre Aufgaben sind die fachärztliche Versorgung der stationären und ambulanten Patientinnen der Klinik, die Konsiltätigkeit für andere Kliniken, die Mitwirkung bei der qualifizierten Weiterbildung von Assistenzärztinnen/Assistenzärzten sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik. Erfolgreiches Arbeiten kann nur in einer guten Balance mit Freizeit und Familie existieren, daher sind individuelle Arbeitszeitmodelle möglich.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Herr Dr. med. Thomas Bernar, erreichbar unter thomas.bernar@helios-kliniken.de bzw. (07231) 969 3200.