Zurück
19137
Facharzt/erfahrener Assistenzarzt (m/w) für die Klinik für Nuklearmedizin

Unser Angebot

Das HELIOS Klinikum Bad Saarow steht für Gesundheit am Scharmützelsee. Mit fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird den Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen. Jährlich versorgt das Akutkrankenhaus insgesamt 31.000 Patienten stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen 90.000 Patienten ambulant.

Das komplett sanierte Krankenhaus mit 585 Planbetten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter.  

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane nimmt das HELIOS Klinikum Bad Saarow an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

In der Klinik für Nuklearmedizin wird das gesamte Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik (einschl. PET/CT und SPECT/CT und der Radionuklidtherapie angeboten. Die Klinik für Nuklearmedizin ist Kooperationspartner des Brustzentrums Bad Saarow.


Ihre Aufgabe                                                                                                    

Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Nuklearmedizin oder haben bereits einschlägige Erfahrungen als Assistenzarzt oder Facharzt eines anderen Gebiets in der nuklearmedizinischen Diagnostik (auch PET/CT) sowie der Radionuklidtherapie gesammelt und verfügen über Fertigkeiten in Ultraschalluntersuchungen der Schilddrüse, der Halsorgane, des Abdomens und des Urogenitaltraktes. Wir wünschen uns eine fachlich versierte und einsatzbereite Persönlichkeit mit kooperativem Arbeitsstil. Darüber hinaus sollten Sie über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität sowie Interesse an neuen Entwicklungen im Fachgebiet verfügen. Von Vorteil ist die Facharztanerkennung für diagnostische Radiologie oder die Fachkunde Computertomographie.

Im Rahmen der Tätigkeit bieten wir Ihnen

- ein spezialisiertes und sehr anspruchsvolles Arbeitsfeld
- eine sehr verantwortungsvolle und individuelle Tätigkeit
- Teamarbeit in offener und vertrauensvoller Atmosphäre
- innovative Mitgestaltung aller Arbeitsprozesse
- kooperative Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen
- Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen
- aktive Öffentlichkeitsarbeit
- Vollzeitbeschäftigung
- 24-Stunden-Kita „Filius“ am Klinikstandort
- Bahnhaltepunkt

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin, Prof. Dr. med. Stefan Dresel, unter der Tel.-Nr. 030/9401-53400 oder per E-Mail unter stefan.dresel@helios-kliniken.de

Interessenten werden gebeten, ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung an das

HELIOS Klinikum Bad Saarow 
-Leiter Personal-
Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow                          

zu senden.