Zurück
19021
Assistenzarzt in Weiterbildung für Chirurgie (m/w/d)

Die HELIOS Klinik Idstein ist ein Akut-Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Hauptabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Unfallchirurgie und Orthopädie sowie Anästhesie mit 80 Planbetten. Eine IMC-Einheit mit 6 Betten wird interdisziplinär betrieben. Die HELIOS Klinik Idstein versorgt ca. 4.400 stationäre Fälle/Jahr.

Die Abteilung für Allgemein-, Unfallchirurgie und Orthopädie verfügt über 40 Betten. Neben dem üblichen Spektrum einer Allgemeinchirurgie sind unsere Schwerpunkte Dickdarmchirurgie, Schilddrüsenchirurgie, Hernienchirurgie, Kolo-Proktologie und videoassistierte minimalinvasive Operationen. sowie gelenkersetzende Eingriffe an Hüfte, Knie und Schulter einschliesslich Wechseloperationen und periprothetische Frakturen. Das Spektrum der Unfallchirurgie umfasst sämtliche intra- und extramedullären Osteosyntheseverfahren außer Wirbelsäule Darüber hinaus Arthroskopien von Knie, Schulter und OSG. Im ambulanten Bereich wird eine umfangreiche Notfall- und D-Arzt-Ambulanz betrieben.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine/n 

Assistenzarzt/Assistenzärztin in Weiterbildung für Chirurgie.

Ihre Aufgaben

  • Klinische Betreuung von stationären Patienten aus der Orthopädie, Unfallchirurgie sowie der Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Assistenz bei Operationen, ggf. eigenständige Operationen
  • BD-Einsatz in der Notfallmedizin innerhalb der chirurgischen Dienste

Ihr Profil

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/-in mit hohem Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit sowie einem ausgeprägten Interesse an teamorientierter Arbeit. Wenn eine wirtschaftlich ausgerichtete Denk- und Handlungsweise ihr Profil abrundet, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Unser Angebot

Nach individueller Einarbeitung in einem engagierten und motivierten Team erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in unseren modern ausgerichteten Leistungsbereichen.

Wir bieten Ihnen eine tarifliche Vergütung auf Basis des konzerneigenen Tarifvertrages. Fort- und Weiterbildungen fördern und unterstützen wir durch Freistellung und Kostenübernahme. Außerdem erhalten unsere Mitarbeiter die Helios Zusatzversicherung Heliosplus mit Wahl- bzw. Chefarztbehandlung und Wahlleistung sowie Angebote und Vergünstigungen auf Leistungen unserer Kooperationspartner. Freuen Sie sich auf hochmotivierte Teams aus Ärzten und Pflegepersonal, flachen Hierarchien, eine vertrauensvolle Teamarbeit sowie vielfältige fachliche Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten in einer innovativen Klinikgruppe. Wir verbinden flache Hierarchien und eine vertrauensvolle Teamarbeit mit einem familiären Arbeitsklima. Außerdem übernehmen wir für Sie die Betriebliche Altersvorsorge gemeinsam mit der ZVK Wiesbaden.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Patientenspektrum aus allen Bereichen der Chirurgie, so dass Sie die Möglichkeit haben, fundierte chirurgische Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben. Der Chefarzt der Abteilung verfügt über die Weiterbildungsermächtigung für 42 Monate Allgemeinchirurgie und 42 Monate Orthopädie und Traumatologie.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Dr. Nicolas Nickisch, unter folgender Telefonnummer: (06126) 9959-500.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen  Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.