Zurück
36058
Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin/ Gastroenterologie

Die Helios Klinikum Erfurt GmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Unser  medizinisches Leistungsspektrum erstreckt sich über 34 Fachdisziplinen, welche interdisziplinär zusammenarbeiten. Zirka 48.000 stationäre und rund 150.000 ambulante Patienten nehmen jährlich hier Behandlungen in Anspruch.

In der 2. Medizinischen Klinik werden jährlich mehr als ca. 4.000 Patienten stationär mit Erkrankungen aus dem gesamten internistischen Spektrum einschließlich Gastroenterologie und Hepatologie, gastrointestinale Onkologie, Rheumatologie, Endokrinologie und Diabetologie behandelt. Dabei werden im Rahmen des Schwerpunktes Gastroenterologie alle interventionellen endoskopischen Verfahren durchgeführt. Die Endoskopie ist auf dem modernsten Stand ausgestattet mit High-End-Technologie einschließlich diagnostischer und therapeutischer Endosonographie, Kapselenteroskopie, Single-Ballon-Enteroskopie, ERCP sowie modernster Funktionsdiagnostik. Jährlich werden mehr als 8.000 endoskopische Untersuchungen durchgeführt.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren vielseitigen Aufgaben als 

Oberarzt (m/w/d)

gehört die ganzheitliche, ärztliche Betreuung von Patienten im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit. Ein Austausch von Wissen und  Kompetenzen  zur Förderung und Ausbildung unserer Assistenzärzte und Studenten ist hierbei für Sie selbstverständlich.

Sie tragen u. a. die Mitverantwortung für die Fort- und Weiterbildung  unserer Assistenzärzte, mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie.

Sie übernehmen zudem administrative Aufgaben und engagieren sich bei  Fortbildungsveranstaltungen, Tagungen und Patienteninformationsveranstaltungen.

Ihr Profil

Wir suchen eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher fachlicher, personeller und sozialer Kompetenz, mit abgeschlossener Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin. Des Weiteren sollten Sie über eine abgeschlossene bzw. kurz vor dem Abschluss stehende Teilgebietsbezeichnung Gastroenterologie sowie über Erfahrungen in der interventionellen Endoskopie und in der internistischen Intensivmedizin verfügen. Wünschenswert ist die Expertise im Bereich der gastrointestinalen Funktionsdiagnostik, einschließlich der Manometrie. Ihre Teilnahme am Bereitschaftsdienst dürfen wir hierbei voraussetzen. Zudem sollten Sie die Bereitschaft zu prozessorientiertem Arbeiten und DRG-basierten Kodierungen mitbringen

Unser Angebot

Diese Vollzeitstelle, mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden, ist zum nächstmöglichen Termin unbefristet zu besetzen.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe!

Sie erhalten eine tarifliche oder auch außertarifliche Vergütung nach TV-Helios sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.

Unsere Mitarbeiter erhalten eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung sowie die Möglichkeit zur Erweiterung der Zusatzversicherung im Rahmen der Heliosplus Family Card für Ihre Familienangehörigen.

Wir bieten Ihnen ein betriebliches Gesundheitsmanagement, FitnessFirst-Mitarbeiterrabatt und Sie können an Sport- und Gesundheitskursen teilnehmen.

Kontaktmöglichkeit

Erste fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gern unsere kommissarische Chefärztin, Frau Dr.  med. Sabine Adler, unter der Telefonnummer (03 61) 781 72 459.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Karriereportal oder richten Ihre Unterlagen an die Helios Klinikum Erfurt GmbH, Personalleitung, Frau Susanne Wipprecht, Nordhäuser Str. 74, 99089 Erfurt.