Zurück
18897
Arzt in Weiterbildung oder Facharzt für die Intensivmedizin (m/w)

Das Helios Klinikum Bad Saarow steht für Gesundheit am Scharmützelsee. Mit fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird den Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten Ärzte, Pflegenden und Therapeuten fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen. Jährlich versorgt das Akutkrankenhaus insgesamt 33.000 Patienten stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen 90.000 Patienten ambulant. Das komplett sanierte Krankenhaus mit 660 Betten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane nimmt das Helios Klinikum Bad Saarow an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie und die Zentrale Notaufnahme/Rettungsmedizin sind entsprechend den 4 Säulen des Fachgebietes (AINS) strukturiert. Im Bereich Anästhesiologie werden jährlich über 16.000 Patienten mit allen modernen Anästhesieverfahren versorgt. Der aufgrund seiner Möglichkeiten weithin bekannte Bereich Intensivmedizin besteht aus zwei interdisziplinären Intensivstationen mit insgesamt 36 Betten und angrenzendem AWR sowie einer Weaning-Unit. Die Klinik ist im ARDS-Netzwerk als ECMO-Zentrum (vv und va-ECMO) aktiv und beteiligt sich als produktives und erfolgreiches Studienzentrum im SepNet. Palliativmedizinische Konzepte sind integraler Bestandteil der Versorgung. Die Klinik bekennt sich zu den Leitsätzen der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland. 

Beide Intensivstationen werden im Schicht-System mit interdisziplinärer ärztlicher Präsenz unter intensivmedizinisch-anästhesiologischer Leitung betrieben. Die Klinik stellt die innerklinische Notfallversorgung und Betreuung von kritisch Kranken sicher, die über die Zentrale Notaufnahme ins Haus kommen und beteiligt sich am Rettungsdienst. Im Bereich Schmerztherapie sind die perioperative, wie auch die chronische Schmerztherapie mit Schmerzambulanz, Konsiliardienst und eigenen Schmerzbetten vertreten. Wir leben Interdisziplinarität, Kollegialität und legen großen Wert auf Fortbildung sowie individueller Förderung aller Kollegen. Neben der medizinischen Ausbildung bieten wir ein umfangreiches Angebot zur persönlichen Weiterentwicklung von zukünftigen Führungskräften. Hierfür hat der HELIOS-Konzern spezielle Ausbildungsprogramme etabliert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Arzt in Weiterbildung

oder

Facharzt mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Ihre Aufgaben

Aufgrund der Erweiterung unserer Klinik suchen wir engagierte Kollegen, die unser interdisziplinäres, multiprofessionelles Team entsprechend Ihrer Erfahrungen und Ziele auf den Intensivstationen bereichern.

Ihr Profil

Sie sind neugierig, engagiert, verantwortungsbewusst und wollen vorankommen, haben Spaß daran, sich einzubringen und die Klinik mitzugestalten und weiterzuentwickeln. Liebevolle Hinwendung zum Patienten ist Ihnen ein Bedürfnis. Im Rahmen unseres Programms zur Vereinbarkeit von Familie und Karriere ermöglichen wir jungen Eltern konsequent flexible Arbeitsmöglichkeiten.

Die Stelle ist für fortgeschrittene Ärzte in Weiterbildung zum Anästhesisten, aber auch für Fachärzte aller relevanten Disziplinen (Anästhesiologie, Innere Medizin, Chirurgie etc.) geeignet, die die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin oder eine Oberarztqualifikation in der Intensivmedizin mittelfristig anstreben.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine hochattraktive, verantwortungsvolle Aufgabe in einem maximalmedizinischen Setting, die Ihnen eine attraktive und langfristige fachliche und persönliche Entwicklung ermöglicht. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung bei Ihrer fachlichen Fortbildung.

Im Rahmen der Tätigkeit als Facharzt/Arzt in Weiterbildung bieten wir Ihnen

  • ein spezialisiertes, sehr anspruchsvolles Arbeitsfeld
  • eine verantwortungsvolle und individuelle Tätigkeit
  • Teamarbeit in offener und vertrauensvoller Atmosphäre sowie die innovative Mitgestaltung aller Arbeitsprozesse
  • kooperative Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen
  • Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • aktive Öffentlichkeitsarbeit
  • Vollzeitbeschäftigung in Wechselschicht
  • eine 24-Stunden-Kita „Filius“ am Klinikstandort
  • Bahnhaltepunkt direkt am Klinikum

Zufriedenheit unserer Mitarbeiter, ein anständiger Umgang miteinander und ständige Weiterentwicklung der Klinik liegen uns am Herzen. Das hierbei zugrunde liegende Prinzip der lernenden Institution, in der Innovation, Fortschritt, Neugier, Aufgeschlossenheit und Kommunikation groß geschrieben werden, empfinden wir als Bereicherung.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik fürAnästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Herr Dr. med. Stefan Wirtz, unter der Telefonnummer [033631] 7-31 81 oder per E-Mail unter stefan.wirtz[at]helios-kliniken.de 

Weitergehende Informationen gern auch unter:                                          

https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/bad-saarow/unser-angebot/unsere-fachbereiche/anaesthesiologie-intensivmedizin-und-schmerztherapie

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorrangig über unser Karriereportal oder postalisch an das

Helios Klinikum Bad Saarow
Personalmanagement
Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow