Zurück
35673
Arzt (m/w/d) in Weiterbildung - Klinik für Gefäßchirurgie

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorgung mit 24 Kliniken und 4 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen

Für unsere Klinik für Gefäßchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung

Die Klinik für Gefäßchirurgie der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden befindet sich auf dem neuesten Stand des medizinischen Fortschritts und deckt sämtliche offen chirurgische und endovaskuläre Verfahren an den peripheren Blutgefäßen und der Aorta ab. In der Klinik für Gefäßmedizin ist die Angiologie als eigenständige Sektion integriert. Es besteht eine enge Kooperation mit der interventionellen Radiologie.

Ihre Aufgaben

  • Medizinische Versorgung und Betreuung der stationären und ambulanten Patienten, Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen oder deren Anordnung sowie Sicherstellung des Informationsaustausches mit allen an der unmittelbaren Patientenversorgung Beteiligten, je nach Weiterbildungsstand in Abstimmung mit der/dem für die Weiterbildung zuständigen Fach- oder Oberärztin/-arzt
  • Dokumentation der Diagnosen, der angeordneten und der selbst durchgeführten therapeutischen Maßnahmen sowie der Behandlungsergebnisse
  • Die Patientenaufklärung und das Einholen der Einwilligung in die Behandlung sowie die weitere Kommunikation mit Patienten und ggf. Angehörigen über den Verlauf der Behandlung
  • Mitwirkung bei der qualifizierten praktischen Anleitung von Medizinstudenten im Praktischen Jahr und Famulanten sowie bei der theoretischen Aus-, Fort- und Weiterbildung von nichtärztlichen Mitarbeiterinnen / Mitarbeitern in der Patientenversorgung
  • Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen, auch interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Spezifische Berufserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Persönliche, soziale und methodische Kompetenz
  • Besonderes Interesse für die Tätigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung in diesem Fachgebiet

 

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit und eine positive Arbeitsatmosphäre innerhalb eines engagierten, motivierten Team mit der Möglichkeit zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Wir legen besonderen wert auf eine strukturierte Weiterbildung. Ihre Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte VKA. Zusätzlich erhalten Sie eine Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse, einen Zuschuss zu vermögenswirksame Leistungen und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung. Bei stationärer Behandlung in der Helios Kliniken Gruppe können Sie eine private Zusatzversicherung über die HeliosPlusCard nutzen. Eine betriebliche Kinderbetreuung ist über eine Kooperation in Wiesbaden möglich.

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Ralf Kiesslich, Ärztlicher Direktor, unter der Telefonnummer: +49 611 43-2421 oder per E-Mail ralf.kiesslich[at]helios-kliniken.de, gerne zur Verfügung. 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Karriereportal http://www.helios-kliniken.de/jobs/stellenanzeigen.html oder per Post an

 

HSK, Dr. Horst Schmidt Kliniken GmbH

Personalmanagement

Ludwig-Erhard-Straße 100, 65199 Wiesbaden

Personalgewinnung.HSK@helios-kliniken.de