Zurück
35635
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorgung mit 24 Kliniken und 4 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie suchen wir zum 1.1.2020 einen

 Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Medizinische Versorgung und Betreuung der stationären und ambulanten Patienten, Durchführung von diagnostischen und therapeutischen, operativen Maßnahmen je nach Weiterbildungsstand in Abstimmung mit der/dem für die Weiterbildung zuständigen Fach- oder Oberärztin/-arzt
  • Dokumentation der Diagnosen, der angeordneten und der selbst durchgeführten therapeutischen Maßnahmen sowie der Behandlungsergebnisse
  • Die Patientenaufklärung und das Einholen der Einwilligung in die Behandlung sowie die weitere Kommunikation mit Patienten und ggf. Angehörigen über den Verlauf der Behandlung
  • Mitwirkung bei der qualifizierten praktischen Anleitung von Medizinstudenten im Praktischen Jahr und Famulanten sowie bei der theoretischen Aus-, Fort- und Weiterbildung von nichtärztlichen Mitarbeiterinnen / Mitarbeitern in der Patientenversorgung
  • Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen, auch interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend

Ihr Profil

  • Begeisterung für das Fach Chirurgie
  • Abgeschlossene Approbation
  • Ziel Facharztausbildung Viszeralchirurgie
  • bei Interesse Möglichkeit zur Rotation in die Thorax- und Gefäßchirurgie
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Motivation und Freude daran sich in einem engagierten und motivierten Team zukunftsfähig weiterzuentwickeln

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit und eine positive Arbeitsatmosphäre innerhalbl eines engagierten, motivierten Team mit der Möglichkeit zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Wir legen besonderen Wert auf eine strukturierte Weiterbildung in der Viszeralchirurgie mit Fokus auf moderne minimal-invasiven Operationstechniken. Ihre Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte VKA mit Übernahme der Entwicklungsstufen. Zusätzlich erhalten Sie eine Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse, einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistugnen und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung. Bei stationärer Behandlung in der Helios Kliniken Gruppe können Sie eine private Zusatzversicherung über die HeliosPlusCard nutzen. Eine betriebliche Kinderbetreuung ist über eine Kooperation in Wiesbaden möglich.

 

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Michael Stumpf, Klinikdirektor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611/43-2090 oder E-Mail, michael.stumpf[at]helios-gesundheit.de, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal oder postalisch an Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, Ludwig-Erhard-Straße 100, 65199 Wiesbaden.