Zurück
18823
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) - Gefäßchirurgie

Das Helios Klinikum Bad Saarow steht für Gesundheit am Scharmützelsee. Mit fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird den Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen. Jährlich versorgt das Akutkrankenhaus insgesamt 31.000 Patienten stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen 90.000 Patienten ambulant.
Das komplett sanierte Krankenhaus mit 585 Planbetten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter.  

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane nimmt das HELIOS Klinikum Bad Saarow an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.
In unserer Klinik für Gefäßmedizin  werden alle gefäßchirurgischen Eingriffe, insbesondere endovaskuläre und minimalinvasive Behandlungstechniken, auf höchstem Niveau durchgeführt. Innerhalb des Zentrums für Gefäßmedizin besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Angiologie und dem Institut für Radiologie. Das Kompetenzzentrum für Gefäßmedizin wird zusätzlich durch ein gefäßmedizinisches Labor verstärkt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung für Gefäßchirurgie

Ihre Aufgaben

  • Sie erlernen die Anwendung moderner, gefäßchirurgischer, diagnostischer und therapeutischer Verfahren.
  • Sie arbeiten in einem Team von interventionellen Radiologen, Angiologen und Gefäßchirurgen.
  • Außerdem versorgen Sie die Patienten der Station und unterstützen das Ärzteteam bei weiteren vielseitigen Aufgaben im OP.
  • Es wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, endovaskuläre Operationen in der Zahl durchzuführen, dass Sie den endovaskulären Chirurgen erreichen. Ultraschalluntersuchungen und die Duplexsonographie werden Ihnen im Rahmen der Ausbildung vermittelt.
  • Zusätzlich bieten wir Ihnen die volle Weiterbildungsbefugnis Gefäßchirurgie des Chefarztes.
  • Dies beinhaltet auch die Möglichkeit zur Promotion.

Ihr Profil

  • Sie sind ein qualifizierter Mediziner, der sich für die Chirurgie und die Gefäßchirurgie besonders interessiert
  • Sie sind motiviert und verantwortungsbewusst und besitzen die Fähigkeit zur engagierten team- und patientenorientierten Klinikarbeit
  • Voraussetzung ist das Interesse an klinischer Forschung und wissenschaftlicher Arbeit

Unser Angebot

  • ein spezialisiertes und sehr anspruchsvolles Arbeitsfeld
  • eine sehr verantwortungsvolle und individuelle Tätigkeit
  • Teamarbeit in offener und vertrauensvoller Atmosphäre
  • innovative Mitgestaltung aller Arbeitsprozesse
  • kooperative Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen
  • Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • aktive Öffentlichkeitsarbeit
  • Vollzeitbeschäftigung in Wechselschicht
  • 24-Stunden-Kita „Filius“ am Klinikstandort
  • Bahnhaltepunkt

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die Chefärztin der Klinik für Angiologie/Gefäßchirurgie, Frau Dr. med. Irina Schöffauer unter der Telefonnummer (33631) 7– 36 79 oder per E-Mail unter irina.schoeffauer[at]helios-gesundheit.de

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen über unser Karriereportal, gern auch postalisch an die  

HELIOS Klinikum Bad Saarow
Personalmanagement
Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow