Zurück
35546
Chefarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin

Die Helios Klinik Leisnig mit 175 Planbetten in den Fachbereichen Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie & Palliativmedizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin & Schlafmedizinisches Zentrum, Kinder- und Jugendmedizin, einem radiologischen Institut und einer hochmodernen zentralen Notaufnahme behandelt jährlich rund 9.000 stationäre und 35.000 ambulante Patienten. Die Klinik ist Rettungsdienststandort.
Darüber hinaus sind drei Medizinische Versorgungszentren mit orthopädischen, gynäkologischen, radiologischen und allgemeinmedizinischen Praxen eingerichtet. Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d).

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit 32 Betten ist die größte Einrichtung in der Region und sichert die Versorgung bei allen akuten und chronischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Außer der Onkologie umfasst das Leistungsspektrum der Abteilung die gesamte Pädiatrie incl. den Schwerpunkten Neonatologie, Kinderkardiologie (Echokardiographie, TEE, EKG, LZ-EKG, LZ-RR, Kipptisch), Neuropädiatrie in Kooperation (EEG, Schlaf-EEG), Allergologie/Pulmologie (Lungenfunktion/ Bodyplethysmographie), Pädiatrische Sonographie, Kinderchirurgie und Kindertraumatologie und Kinderurologie.

Die Klinik versorgt jährlich ca. 1.500 stationäre sowie ca. 5.000 ambulante Patienten. 

Die Pädiatrie der Helios Klinik Leisnig hat von der Landesärztekammer Sachsen aufgrund der räumlichen und personellen Voraussetzungen zusammen mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Umkreis die Anerkennung als perinataler Schwerpunkt erhalten. Durch das Ärzteteam werden eine Anzahl von Zusatzqualifikationen (Neonatologie, Kinder-Pneumologie, Allergologie und Psychosomatik) und Weiterbildungsermächtigungen (Kinderheilkunde, Neonatologie und Kinder-Pneumologie, Allergologie und Sprechstunde Kinderkardiologie) vorgehalten.

Die Klinik verfügt über einen neonatologischen und pädiatrischen Intensivtherapiebereich (5 Beatmungsplätze, 5 IMC- Plätze) und versorgt Risikoneugeborene ab der 32. Schwangerschaftswoche/ 1500 g Geburtsgewicht.

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische und inhaltliche Führung der Fachabteilung
  • Steuerung der Weiterentwicklung der Klinik in enger Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen und der Krankenhausleitung
  • Umsetzung eines strukturierten Weiterbildungskonzeptes

Ihr Profil

  • Sie sind Fachärztin / Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin.
  • Sie haben eine mehrjährige fachärztliche Berufserfahrung in leitender Position.
  • Sie verfügen über die volle Weiterbildungsbefugnis entsprechend den Richtlinien der Ärztekammer.
  • Sie weisen einen (oder mehrere) Schwerpunkt nach, der das spezifische Behandlungsprofil der Klinik erweitert.
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit einer hohen fachlichen und menschlichen Kompetenz, Führungs- und Managementqualitäten, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Innovationsbereitschaft
  • Sie sind in der Lage betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln.
  • Eine Habilitation ist erwünscht, aber nicht Bedingung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und einer aktiven Kooperation im Sinne einer hochmodernen, sich fortlaufend weiterentwickelnden Medizin. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Außerdem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehaltspaket mit Bonuszahlungen und Dienstwagen.

Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die Helios Zusatzversicherung "Helios Plus" mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit auch für Ihre Familienangehörigen die Vorteile der Helios Plus Card Family zu nutzen. Des Weiteren können Sie von den vielen Angeboten der Helios Corporate Benefits profitieren.

 

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Ärztliche Direktor, Herr Dr. med. René Schwarz, unter der Telefonnummer (034321) 8131.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal oder direkt schriftlich an den Ärztlichen Direktor, Herrn Dr. med. René Schwarz, Helios Klinik Leisnig, Colditzer Straße 48, 04703 Leisnig.