Zurück
35346
Arzt in Weiterbildung für die Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie (m/w/d)

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit". Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Wir suchen zum 01.02.2020 einen Arzt in Weiterbildung (w/m/d) für die Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie.

Ihre Aufgaben

  • Engagement in Bezug auf die Entwicklung Ihrer klinischen, operativen und organisatorischen Fähigkeiten
  • Qualifizierte Betreuung der Patienten
  • Teilnahme an den Ruf – und Bereitschaftsdiensten in Gemeinschaft mit den Kollegen der Unfallchirurgie / Orthopädie

Ihr Profil

  • Sie interessieren sich für die Allgemein –und Viszeralchirurgie (sowie die Gefäßchirurgie) und sind entweder bereits erfahren und möchten das Spektrum Ihrer Ausbildung erweitern, oder sind Berufsanfänger und möchten in einem motivierten Team und in einer prosperierenden Abteilung ihre Ausbildung beginnen. Sie legen Wert auf eine gute Pat. – und Mitarbeiterkommunikation
  • Angeboten wird das Spektrum der Allgemein – und Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt auf colorektaler Chirugie (angeschlossenes zertifiziertes Darmzentrum mit wöchentlicher Tumorkonferenz). Im Weiteren nahezu das gesamte Spektrum des Faches incl. Leber, retroperitoneale Tumoren, sowie Hernien aller Art. (Jedoch keine Pankreas – und Ösophaguschirurgie.) Demnächst Erweiterung um die Thoraxchirurgie und Ausbau der seit 5 Jahren expandierenden Gefäßchirurgie

Unser Angebot

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven und zukunftsweisenden Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Helios Zusatzversicherung „Heliosplus" mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Herr Wenner, unter der Telefonnummer (05021) 9210-1020 oder per E-Mail unter Friedrich.Wenner[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal.

www.helios-gesundheit.de/mittelweser