Zurück
18384
Oberarzt für die Kinder- und Jugendmedizin (m/w)

Unser Angebot

Die HELIOS Klinik im Stadtzentrum Cuxhaven verfügt über gut 205 Planbetten mit den Fachrichtungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Urologie sowie eine Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde.

Unsere Abteilung Kinder- und Jugendmedizin ist die einzige Kinderabteilung der Stadt und der weiteren Umgebung und so verantwortlich für die Akutversorgung, die gesamte klinische Behandlung und neonatologische Versorgung des Kreises Cuxhaven. Der geplante Wiederaufbau der Abteilung als hochmodern und „state of the art“ eingerichtete Kinderklinik genießt in der gesamten Bevölkerung und innerhalb unseres Hauses einen sehr hohen Stellenwert. Der geplante Umbau der Abteilung als Mutter-Kind Zentrum unterstützt unser Streben nach „family centered care“ als Behandlungsprinzip. Für diese Herausforderung suchen wir deshalb ab sofort

                               einen hochmotivierten Oberarzt (w/m),

dessen Wunsch es ist, die Abteilung unter der Leitung unserer zukünftigen Chefärztin für die Kinder- und Jugendmedizin nach dem Prinzip evidenzbasierter Medizin zu einer zukunftssicheren modernen Kinderabteilung mit aufzubauen.

Wir versorgen auf einer allgemeinen Kinderstation alle Kinder im Alter von 0-18 Jahren. Pro Jahr behandeln wir ca. 1.000 klinische Patienten aus dem gesamten breiten pädiatrischen Krankheitsspektrum. In Anbetracht dessen, dass im Herbst 2017 in Cuxhaven ein neues Werk mit über 1.000 Mitarbeitern eröffnet, wird die Anzahl der Patienten in der Zukunft sicherlich noch steigen.

Perioperativ übernehmen wir außerdem die Versorgung der Kinder anderer interdisziplinärer Fachrichtungen wie HNO-, Unfall- und Viszeralchirurgie sowie der Kinderurologie. In unserem Haus werden ca. 530 Geburten pro Jahr betreut und unsere modern eingerichtete neonatologische Station verfügt über einen neonatologischen Schwerpunkt Level 3. Auch hier ist nach dem geplanten Umbau zu einem Mutter-Kind- Zentrum mit einem Wachstum der Abteilung zu rechnen.

Ein weiterer Schwerpunkt wird der Aufbau einer pädiatrischen Weiterbildung nach internationalen Gesichtspunkten. In Zusammenarbeit mit der HELIOS Klinik Maria Hilf in Hamburg kann eine Weiterbildung für die gesamte Weiterbildungszeit angeboten werden. Durch die Möglichkeit einer Krankenhaus-Ermächtigung kann den Ärzten in Weiterbildung sowohl die klinische als auch die ambulante Mit-Behandlung ermöglicht werden, ebenso wie die Chance, Patienten nach einem Klinikaufenthalt im Verlauf poliklinisch weiter mit betreuen zu können.

Ihr Profil

Sie sind ein modern denkender Facharzt (m/w) für Kinder- und Jugendmedizin mit breiter klinischer Ausbildung in der gesamten Pädiatrie und haben Interesse daran, aktiv an dem Auf- und Ausbau einer zukunftsorientierten Kinderklinik mit zu wirken. Die Prinzipien von „family centered care“, evidenzbasierter Medizin und shared governance sind auch Ihr Arbeitsstil. Sie sind bereit, evidenzbasierte Behandlungsprotokolle zu erstellen, diese im Kreis der Kollegen zu diskutieren und regelmäßig auf den neuesten Stand zu bringen. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit großem Engagement für die Patientenbehandlung und für die Ausbildung junger Kollegen. Jemand, der Spaß daran hat, eine Abteilung neu aufzubauen und den Mut und die Ausdauer hat, sich in diese große Aufgabe zu stürzen. Eine weitere Spezialisierung in Kinderpulmonologie, Neuro-Pädiatrie oder Nephrologie wäre von Vorteil, ist aber keine Voraussetzung. Wir können uns auch gut einen Facharzt vorstellen, der bereit ist, sich als Teil eines eng zusammenarbeitenden Teams rund um die Patientenversorgung der Kinder zu verstehen, in dem die Ärzte die Krankenpfleger ebenso benötigen um eine hervorragende Patientenversorgung zu gewährleisten wie andersherum. Das Motto der Kinderklinik: „Die Sorge für Kinder ist unsere Leidenschaft“ ist auch Ihr Motto. Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Stressbeständigkeit und organisatorisches Geschick.

Wir können Ihnen eine Arbeit in einem zukunftsorientierten, sehr motivierten Team bieten. Eine offene, feedback-orientierte Ansprechkultur wird bei uns groß geschrieben. Teilzeit und flexible Arbeitszeiten sind in Absprache im Team der Oberärzte möglich. Es besteht ein Abteilungsbudget für Fort- und Weiterbildung des ärztlichen Personals.

Wenn Sie sich durch unser Motto und die Kultur in unserer Abteilung angesprochen fühlen und Lust und Energie haben, eine traditionsreiche Abteilung wieder neu aufzubauen und zu gestalten, bewerben Sie sich! Offenheit für neue Ideen und Unterstützung der Chefärztin und der Klinik-Geschäftsführung hierin ist Ihnen sicher.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gern Frau Gitta Ellerbrake, Personalleiterin, 
unter der Telefonnummer (04721) 78-1212 und
Frau Dr. Bettina Emschermann Loza, Chefärztin, unter der Telefonnummer 
(0031) 651539168.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser unten genanntes Karriereportal.

HELIOS Klinik Cuxhaven GmbH
Personalabteilung
Altenwalder Chaussee 10
27474 Cuxhaven