Zurück
34907
Leiter interdisziplinäre Schmerztherapie (m/w/d)

Die Helios Klinik Herzberg/Osterode GmbH ist ein modernes Haus der Grund- und Regelversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Jährlich versorgt die Klinik ca. 11.000 stationäre und 15.000 ambulante Patienten in sieben Hauptabteilungen.

Vertreten sind die Fachabteilungen Allgemein-, und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Innere Medizin I – Kardiologie, Innere Medizin II - Gastroenterologie, Geriatrie und Alterstraumatologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie, Intensivmedizin und eine interdisziplinäre Intensiv- und IMC-Station sowie die Belegabteilung HNO. Eine Radiologische Praxis mit CT und MRT sowie ein Dialysezentrum befinden sich zusätzlich im Haus. Darüber hinaus besteht eine enge Verzahnung mit zwei Medizinischen Versorgungszentren mit hausärztlich- und fachärztlich internistischer, chirurgischer und gynäkologischer Ausrichtung in Herzberg und Osterode.

Ihre Aufgaben

  • Wiedereröffnung der stationären interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie
  • Koordination, Weiterentwicklung und aktive Teilnahme am Schmerzdienst des Hauses
  • Teilnahme an der interdisziplinären Behandlung von neurologischen Patienten der Stroke Unit in Kooperation mit dem Teleneurologie-Netzwerk der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • Teilnahme am hausinternen neurologischen Konsiliardienst
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines interdisziplinären ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Teams
  • Repräsentation des Fachgebietes hausintern und extern

  • Vernetzung und enge Beziehungspflege mit dem Rettungsdienst und den niedergelassenen Ärzten

Ihr Profil

Sie sind Fachärztin/Facharzt für Neurologie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie. Sie sind eine fachlich versierte sowie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit und haben Reorganisations- bzw. Projekterfahrung. Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägte Sozialkompetenz, hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick zeichnen Sie aus.

Wirtschaftliches und unternehmerisches Denken ist für Sie ebenso selbstverständlich, wie die Bereitschaft zu einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen der Klinik sowie den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten.

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle Position in einem ambitionierten Arbeitsumfeld mit hohem Entwicklungspotential
  • Attraktive, der Position entsprechende Vergütung
  • Dienstwagenoption
  • Flache Hierarchien und viel Spielraum für eigene Ideen
  • Hochmoderne technische Ausrüstung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familienfreundliche Umgebung
  • Weitreichende Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Kontaktmöglichkeit

Sie haben Fragen? Herr Stephan Matzath (Ärztlicher Direktor, Chefarzt Innere Medizin I – Kardiologie) freut sich auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer (05521) 866-50420.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise über das Karriere-Portal an:

Helios Klinik Herzberg/Osterode GmbH
Klinikgeschäftsführer /Johannes Richter
Dr.-Frössel-Allee 1, 37412 Herzberg am Harz
Johannes.Richter@helios-gesundheit.de