Zurück
34735
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) - Herz- und Thoraxchirurgie

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Ihre Aufgaben

  • Versorgung der prä- und postoperativen Patienten auf der Normal- und Wachstation
  • Teilnahme am chirurgischen Bereitschaftsdienst
  • Sie erlernen die Anwendung moderner, herzchirurgischer, diagnostischer und therapeutischer Verfahren
  • Assistenz und Durchführung von Operationen

Ihr Profil

  • Sie sind ein qualifizierter Mediziner (m/w/d), der sich für die Chirurgie, besonders für die Herz- und Thoraxchirurgie interessiert
  • Sie sind motiviert und verantwortungsbewusst
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur engagierten team- und patientenorientierten Klinikarbeit

Unser Angebot

  • attraktive Vergütung nach TV Ärzte / VKA
  • Common trunk und langfristig Ausbildung zum Herzchirurgen
  • ein spezialisiertes und sehr anspruchsvolles Arbeitsfeld
  • Teilnahme an innerbetrieblichen externen Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (RZVK)
  • Umfangreiches Angebot an Mitarbeitervergünstigungen (corporate benefits)

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik Herr Prof. Dr. med. Farhad Bakhtiary, über das Sekretariat der Klinik unter der Telefonnummer 02241 18 29 31 oder per E-Mail an farhad.bakhtiary[at]helios-gesundheit.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal.