Zurück
34567
Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Schwerpunkt Fußchirurgie in Voll- oder Teilzeit

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Die Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen blickt als erstes und ältestes Krankenhaus in Oberhausen auf eine lange Tradition zurück. Neben der Basisversorgung in den Bereichen Innere Medizin und Chirurgie bestehen Spezialisierungen im Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie der Dermatologie, die weit über die Stadtgrenzen hinausgehen.

Ihre Aufgaben

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie weist neben Arthroskopischer Chirurgie, Endoprothetik und Trauma den Schwerpunkt Fußchirurgie auf und sucht zu ihrer Verstärkung einen Oberarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d), alternativ einen Facharzt für Chirurgie (m/w/d) oder Arzt in der Weiterbildung (m/w/d) mit zeitnah bevorstehender Facharztprüfung. Sie sollten ein ausgeprägtes Interesse an der Fußchirurgie aufweisen, wünschenswert wären Erfahrungen in der Fußchirurgie. Die Teilnahme am (Ruf-)Bereitschaftsdienst der chirurgischen Kliniken setzen wir voraus.

Ihr Profil

Wir erwarten einen qualifizierten, engagierten und innovativen Kollegen (m/w/d) mit umfassenden Kenntnissen und Erfahrungen im Fachgebiet und möglichst weiteren Qualifikationen, der an einer Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen und dynamischen Team interessiert ist.

Unser Angebot

  • kollegiales Miteinander
  • flache Hierarchien
  • enge Kooperation mit den anderen Abteilungen
  • gesicherte Fortbildungen über das Helios Unternehmen
  • eine entsprechend Ihrer Position und Verantwortung angemessene Vergütung
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • attraktive Arbeitsbedingungen
  • bei notwendigem stationärem Aufenthalt mit der für Sie kostenfreien Helios plus Zusatzversicherung ein komfortables Zweibettzimmer sowie Behandlung durch die/den Chefärztin/Chefarzt
  • umfangreiche Benefits im Bereich Shopping, Sport, Freizeit und Kultur

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Herr Dr. med. Klaus Findt, unter (0208) 85 08-40 01

Haben wir Ihr Interesse geweckt und haben Sie Lust auf eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittszeitpunktes über unser Karriere-Portal.