Zurück
34707
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Unfallchirurgie / Orthopädie

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

 

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

 

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Die Helios Klinikum Salzgitter GmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 296 Planbetten und den Fachabteilungen Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Allgemeine Innere Medizin/Geriatrie), Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Urologie und Anästhesie/Intensivmedizin. Es wird eine interdisziplinäre Intensivstation betrieben. Darüber hinaus verfügt das Haus über ein Bildungszentrum bestehend zurzeit aus der Ausbildung zum Gesundheits– und Krankenpfleger/in, der Ausbildung zum Operationstechnischen Assistent/in/en (OTA) sowie der Ausbildung zur Hebamme.

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie steht unter der gemeinsamen Leitung der Chefärzte Dr. Loitz und Dr. Wachtel. Es wird das gesamte Spektrum der traumatologischen und orthopädischen Operationsverfahren angeboten. Die Neurochirurgie ist über externe Operateure in die Abteilung integriert.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Arzt (m/w/d) in Weiterbildung

für Unfallchirurgie und Orthopädie

Ihre Aufgaben

Neben der sukzessiven Einarbeitung in das Operationsgeschehen betreuen Sie unsere Patienten in der Zentralen Notaufnahme, auf der Normalstation sowie im intensivmedizinsichen Zentrum. Dabei sind Sie Ansprechpartner für Patienten, Angehörige und Kollegen. Sie erlernen die Durchführung aller fachgebietsspezifischen diagnostischen, operativen und therapeutischen Verfahren und unterstützen das Team bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung.

Ihr Profil

  • ärztliche/r Berufsanfänger/in mit Begeisterung für das breite Spektrum der Unfallchirurgie/orthopädische Chirurgie mit Freude am interdisziplinären Lernen und Arbeiten oder
  • Arzt/Ärztin in fortgeschrittener Weiterbildung mit dem Wunsch, sich auf dem Gebiet der Unfallchirurgie/orthopädische Chirurgie zu spezialisieren;
  • deutsche Approbation
  • operatives Geschick;
  • hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Empathie gegenüber unseren Patienten, Angehörigen und Teammitgliedern;
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Engagement;
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamgeist.

Unser Angebot

Wir bieten diese Stelle besonders Berufsanfängern an, die wir während der gesamten Weiterbildungszeit begleiten möchten.

Es besteht die Zulassung zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften. Die Weiterbildungsermächtigungen für die Basischirurgie (24 Monate), Orthopädie und Unfallchirurgie (36 Monate), spezielle Unfallchirurgie (36 Monate) und spezielle Orthopädie (36 Monate) liegen vor. Im Rahmen der Weiterbildung erfolgen Rotationen in die Allgemeinchirurgie und Intensivmedizin.

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und moderner Ausstattung. In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Vergütung erfolgt nach unserem Haustarifvertrag, der zudem 30 Tage Urlaub plus 10 weitere freie Tage im Rahmen der sog. Arbeitszeitverkürzung für Sie bereithält. Außerdem bieten wir eine Altersvorsorge im Rahmen der Entgeltumwandlung sowie Firmenfitness im qualitrain-Verbund an.

Für die Erweiterung Ihres Fachwissens sorgen wir in regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen.

Wir unterstützen junge Familien! Es befinden sich direkt am Klinikum eine Krippe sowie ein Kindergarten mit Öffnungszeiten von 05:30 Uhr bis 21:00 Uhr (Johanniter-Kindertagesstätte „Helifanten“).Kinder von Mitarbeitern des Klinikums werden bevorzugt angenommen.

Salzgitter Lebenstedt ist einer der insgesamt 31 sympathischen Stadtteile der kreisfreien Großstadt Salzgitter mit rund 44.000 Einwohnern im nördlichen Harzvorland. Unmittelbar angrenzend befindet sich das Naherholungsgebiet Salzgittersee mit seinen Sandstränden und vielfältigen Freizeitangeboten.

Grund- und alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.

Gut erreichbares Oberzentrum der Region ist Braunschweig.

Kontaktmöglichkeit

Für erste Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Dr. med. Dietmar Loitz, unter der Telefonnummer (05341) 835-1210 oder per Email: dietmar.loitz[at]helios-gesundheit.de gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte über unser Karriereportal.