Zurück
18159
Facharzt (m/w/i) bzw. Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/i) für Kinder- und Jugendmedizin

Die Helios Klinik Hattingen ist ein Rehabilitationszentrum für Neurologie, Neurochirurgie und Neuropädiatrie für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Sie verfügt über 210 Betten für Erwachsene und 60 Betten für Kinder und Jugendliche. Die Klinik bietet die adäquate Weiterbehandlung/Rehabilitation für neurochirurgisch und neurologisch vorbehandelte Patienten in der frühen und den sich anschließenden Rehabilitationsphasen, Phasen B (C+), C und D, an.

Im Kinder- und Jugendhaus werden Patienten aller Altersstufen vom Säuglingsalter bis hin zu jungen Erwachsenen behandelt. Schulpflichtige Kinder werden in der klinikeigenen, staatl. anerkannten Schule in den versetzungsrelevanten Fächern ferienunabhängig individuell oder in Kleingruppen unterrichtet.

In Deutschland hat Helios 112 Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 78 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 18 Präventionszentren und 13 Pflegeeinrichtungen. Helios ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst eine allgemeinpädiatrische, neuropädiatrische und z.T. neurologische Tätigkeit. Im Fokus steht die Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen mit neuropädiatrischen Erkrankungen, dabei stellen Sie im multiprofessionellen Team Rehakonzepte für Kinder auf. Sie nehmen am Dienstsystem im Haus teil und absolvieren dabei den Hausdienst, der auch die Betreuung von erwachsenen neurologischen und neurochirurgischen Patienten vorsieht.

Ihr Profil

Sie besitzen eine hohe fachliche Kompetenz im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin und haben Interesse an neuropädiatrischen Krankheitsbildern und dem Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Neuropädiatrie. Sie arbeiten zuverlässig, engagiert und eigenständig, bringen eine hohe Motivation mit und sind flexibel und belastbar. Sie besitzen die Facharztanerkennung für Kinder- und Jugendmedizin bzw. befinden sich in fortgeschrittener Weiterbildung. Zudem ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) notwendig.

Unser Angebot

Im Kinder- und Jugendhaus mit 60 Betten und eigenem Therapiebereich werden Patienten aller Altersstufen vom Säuglingsalter bis hin zu jungen Erwachsenen behandelt, wenn eine neuropädiatrische Erkrankung besteht. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (m/w/i) für Kinder- und Jugendmedizin

als Stationsarzt in unserer Abteilung für neuropädiatrische Rehabilitation. Alternativ kann auch ein Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung, d.h. mindestens 3 Jahre, eingestellt werden.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre. Patientenorientiert arbeiten Sie eng mit den Kollegen und Kolleginnen aus der Pflege sowie aus den Therapieabteilungen zusammen. HELIOS legt einen Schwerpunkt auf die Entwicklung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen: Sie erhalten qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und haben Zugang zur umfangreichen Online-Bibliothek.

Die Abteilung für Neuropädiatrische Rehabilitation der HELIOS Klinik Hattingen verfügt über eine Weiterbildungsermächtigung für 24 Monate für den Schwerpunkt Neuropädiatrie und für 18 Monate für Kinder- und Jugendmedizin.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dr. med. Ulf Hustedt, Chefarzt der Abteilung, unter der Telefonnummer +49 (0)2324-966-812 per E-Mail unter ulf.hustedt[at]helios-gesundheit.de  

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte über unser Karriere-Portal zukommen.