Zurück
33833
Chefarzt für die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Wir leben 360 Grad Gesundheit.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Die Helios Klinik Blankenhain ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und verfügt als Akutklinik der Grund- und Regelversorgung über 125 Planbetten. Wir bieten Leistungen auf den Gebieten der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Anästhesie- und Intensivmedizin, der Inneren Medizin, der Orthopädie und Unfallchirurgie, der Palliativmedizin, der Interventionellen Radiologie sowie der Urologie an. Außerdem verfügt die Klinik über ein Zentrum für Shuntchirurgie. Die interdisziplinäre Notaufnahme mit Liegendanfahrt ist 24 Stunden täglich erreichbar.                                                                                       

Wir suchen zum 01.01.2020 einen

Chefarzt für die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Unser aktuelles chirurgisches Leistungsspektrum umfasst:

  • Proktologie – Ermächtigungssprechstunde (KV) etabliert
  • Tumorchirurgie – alle gängigen viszeralchirurgischen Tumoreingriffe exklusive Pankraes- und Ösophaguschirurgie, diese erfolgt in Kooperation mit den Nachbarkliniken des Unternehmens
  • Leisten-, Nabel- und Bauchwandhernien – Fokussierung auf endoskopische Versorgung
  • Schilddrüse – Zentrumsbildung geplant
  • Chirurgische Wundtherapie – Beteiligung am diabetischen Fußzentrum als interdisziplinäres Angebot der Klinik
  • Unterstützung der Nachbarabteilungen im Haus

Ihre Aufgaben

Als Chefarzt (m/w/d) vertreten Sie Ihre Abteilung vollumfänglich fachlich, wirtschaftlich und organisatorisch. Insbesondere entwickeln Sie die Abteilung strategisch und konzeptionell weiter und tragen hier u. a. für die Etablierung und den Ausbau neuer Behandlungs- und Operationsmethoden Sorge und verantworten die Fort- und Weiterbildung Ihrer Ärzte. Neben der exzellenten medizinischen Versorgung der Patienten rundet das Knüpfen und Weiterentwickeln von Netzwerken mit Niedergelassenen und mit anderen Kliniken Ihre verantwortungs- und abwechslungsreiche Tätigkeit ab.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d) mit fachlich hervorragender Qualifikation und langjähriger Berufserfahrung. Ihre kooperative und integrierende Führungspersönlichkeit sowie Ihr innovatives und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln zeichnen Sie aus. Neben dem überdurchschnittlichen Engagement bei den fachlichen Aufgaben verfügen Sie über eine hohe Organisationsfähigkeit und Flexibilität. Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowohl mit den anderen Fachbereichen als auch mit den niedergelassenen Partnern ist für Sie selbstverständlich. Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion und erfüllen die Voraussetzungen für eine volle Weiterbildungsermächtigung. 

Unser Angebot

Wie bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Klinik mit einem freundlichen und kollegialen Betriebsklima. In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ferner bieten wir Ihnen ein attraktives Gehaltspaket mit Bonuszahlungen und Dienstwagen.

Zu den weiteren persönlichen Vorteilen zählen eine kostenfreie Zusatzkrankenversicherung „Heliosplus Card“ mit Wahlleistungskomfort und Chefarzt-/ Wahlarztbehandlung, der Zugang zum Wissensportal inklusive der Helios Zentralbibliothek sowie Vergünstigungen auf Produkte und Leistungen unserer Kooperationspartner.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Ärztliche Direktor,

Dr. med. Xaver Krah, unter der Telefonnummer 036459 5-2090.oder alternativ schriftlich an: 

Helios Klinik Blankenhain GmbH

Herrn Dr. med. Xaver Krah

Wirthstraße 5

99444 Blankenhain

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen  Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Eine Kostenübernahme für anfallende Bewerbungskosten oder Reisekosten zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.