Zurück
33765
Arzt (m/w/d) in Weiterbildung für die Gynäkologie und Geburtshilfe

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

 

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

 

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Krankenhaus der Maximalversorgung mit breiter interdisziplinärer Ausrichtung bieten wir Ihnen am Helios Klinikum Duisburg Medizin und Patientenversorgung auf höchstem Niveau. Für das ortsübergreifende Zentrum für Frauenheilkunde mit den Standorten Krefeld und Duisburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung für die Gynäkologie und Geburtshilfe
im Helios Klinikum Duisburg

in Teil- oder Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Frauenklinik am Standort Duisburg mit 52 Betten (ortsübergeifend 145 Betten)
  • Perinatalzentrum Level 1 gemeinsam mit unserer Kinderklinik mit einem hohen Anteil an Risikoschwangerschaften
  • Kooperationspartner des Gynäkologischen Krebszentrum und des Brustzentrum am Standort Krefeld
  • Onkologisches Zentrum gemeinsam mit unserer Onkologischen Klinik
  • alle vaginalen und abdominalen Standardoperationen, operative Laparoskopien und Hysteroskopien, Senkungs- und Inkontinenz-Operationen werden im Haus durchgeführt
  • gynäkologische und senologische Karzinom-Operationen sind neben rekonstruktiven Lappenplastiken Schwerpunkte der Klinik

Ihr Profil

Sie verfügen über die Approbation als Arzt (m/w/d) und

  • bringen gerne Berufserfahrung im Bereich der Gynäkologie oder Geburtshilfe mit
  • sind engagiert in Ihrer Weiterbildung
  • handeln selbstständig, interdisziplinär und kostenbewusst
  • verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität und Sensibilität
  • pflegen einen respektvollen Umgang mit Patienten und Kollegen
  • verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift (C1)

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen

  • die volle Weiterbildungsbefugnis (60 Monate) für Ihre Facharztausbildung im ortsübergreifenden Zentrum für Frauenheilkunde
  • spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten in Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten in der operativen Gynäkologie und Gynäkoonkologie
  • eine Mentorenbetreuung während der Weiterbildung
  • die Nutzung des Phantom- und Laparoskopietrainers
  • die Möglichkeit des Teamtrainings in unserem Helios-Simulationszentrum
  • eine attraktive Vergütung zu marktüblichen Konditionen sowie familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine interessante und verantwortungsvolle Position in einem dynamischen Klinikum mit breiter interdisziplinärer Ausrichtung und moderner Ausstattung
  • ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großem persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • inner- und außerbetriebliche Fortbildungen sowie den umfangreichen Datenbestand unserer online zugänglichen Helios Zentralbibliothek
  • die kostenfreie HeliosPlus Zusatzversicherung
  • Corporate Benefits (Sonderrabatte bei mehr als 600 Marken)

Kontaktmöglichkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich doch über unser Karriere-Portal! Wir freuen uns Sie bald persönlich kennen zu lernen.

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Professor Dr. med. Michael Friedrich, Leiter des ortsübergreifenden Zentrums für Frauenheilkunde, unter der Telefonnummer 0203 546 2102 oder 02151 322201oder per Mail unter michael.friedrich@helios-gesundheit.de.