Zurück
33469
Oberarzt Innere Medizin Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie (m/w/d)

Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 18 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 923 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden.

Die Fachabteilung für Hämatologie und Onkologie sowie Palliativmedizin besteht aus einer Station mit 30 Betten für die Diagnostik und die Therapie von Erkrankungen des blutbildenden Systems sowie des Lymphsystems (Hämatologie), von Organtumoren (internistische Onkologie) und von Erkrankungen des Blutgerinnungssystems (Hämostaseologie), sowie einer Tagesklinik mit 20 Betten und einer Ambulanz nach Paragraph 116b. Die Subspezialisierung im Fachgebiet ist durch die volle Weiterbildungsermächtigung des Chefarztes in der Abteilung möglich.

Ihre Aufgaben

  • fachärztliche Behandlung und Betreuung der Patienten
  • Sprechstundentätigkeit
  • Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter sowie Supervision junger Kollegen

Ihr Profil

Sie besitzen die Approbation sowie die Facharztanerkennung Innere Medizin und verfügen über fundierte klinische Erfahrungen. Auch sehen Sie sich in der Lage und haben die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Sie zeichnen sich durch freundliche und verbindliche Umgangsformen sowie Freude und Bereitschaft zur Arbeit im multidisziplinären Team aus. Sie sind persönlich engagiert und flexibel, behalten auch in Krisensituationen den Überblick und reagieren stets professionell und sachlich.

Unser Angebot

  • flache Hierarchien und eine äußerst kollegiale und menschliche Atmosphäre
  • Vergütung nach TV Ärzte Helios
  • eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • die reizvolle Lage an der Ostsee gewährt zahlreiche Freizeitangebote

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Thomas Wolff, Chefarzt der Klinik für Hämatologie/Onkologie, unter der Telefonnummer (03831) 35-2800.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH
Personalabteilung
Große Parower Straße 47 – 53
18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.