Zurück
33201
Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Die Helios Klinik Jerichower Land in Burg ist eine moderne, leistungsstarke und patientenorientierte Akutklinik mit 241 Betten. Im Leistungsspektrum befinden sich die Klinik für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie, das Geriatrische Zentrum mit Tagesklinik, die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie die Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, die Klinik für Rückengesundheit (inkl. Wirbelsäulenchirurgie), die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, für Plastische Chirurgie und die Klinik für Pädiatrie sowie eine Belegabteilung für HNO-Heilkunde. Zum Campus gehört auch das Helios Bildungszentrum Jerichower Land an dem zukünftige Pflegekräfte ausgebildet werden. Im Bereich der medizinischen Fort- und Weiterbildung arbeitet das Haus als Lehrkrankenhaus mit der Universität Magdeburg zusammen. In einem modernen Funktionsgebäude sind die Notaufnahme, vier Operationssäle, der neue Aufwachbereich, die neue Intensiv- und Intermediate-Care-Station, die Zentrale Sterilgutversorgung, die radiologische Abteilung inkl. 64 Zeilen-CT und hochmodernem MRT, ein gut ausgestattetes klinisches Labor, die Funktionsdiagnostik sowie unsere Physikalische Therapie untergebracht. Zusätzlich verfügt der Standort über eine eigene Krankenhausapotheke. Zahlreiche ambulante Angebote in unserem Medizinischen Versorgungszentrum runden unser Angebot über die Sektorengrenze ab.

Im Rahmen einer geregelten Nachfolgeplanung suchen wir für unsere Pädiatrie ab dem 01.09.2019 einen neuen

Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin

Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten alle Arbeitsprozesse nach Maßgabe einer modernen Klinikorganisation
  • Sie entwickeln die Abteilung und damit die Klinik dynamisch und innovativ weiter
  • Sie arbeiten ziel- und ergebnisorientiert und unterstützen die Geschäftsführung bei der Umsetzung der Konzern- und Klinikziele
  • Als fachliche und organisatorische Vertretung der Klinik kooperieren Sie mit allen Fachdisziplinen und fördern so die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Kolleginnen und Kollegen
  • Sie leiten die Abteilung eigenverantwortlich auf der Grundlage der Letztverantwortung in Diagnostik und Therapie
  • Sie unterstützen die Klinikleitung aktiv bei der Personalakquise
  • Sie kooperieren eng mit unserem ambulanten Standort in Genthin

Ihr Profil

  • Wir suchen eine empathische Persönlichkeit mit herausragenden Erfahrungen in der Pädiatrie auf der Basis des Facharztes für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neben Ihrer medizinischen Expertise kommt es uns darauf an, dass Sie Ihren kleinen und großen Patienten engagiert und herzlich begegnen
  • Sie weisen einen (oder mehrere) Schwerpunkt(e) nach, der das spezifische Behandlungsprofil der Klinik erweitert
  • Erwartet werden darüber hinaus Nachweise in der Management-Kompetenz sowie selbständiges und interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Sozialkompetenz und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt
  • Ihnen eigen ist eine kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie haben Verständnis für wirtschaftliche, budgetbedingte Zusammenhänge innerhalb und außerhalb Ihres zukünftigen Arbeitsbereiches
  • Sie verstehen es, mit einem zielgerichteten, kooperativen Führungsstil Ihr Team zu motivieren, dabei ist Ihnen eine nachweisliche Führungserfahrung als Oberarzt im Bereich der Pädiatrie zuträglich
  • Des Weiteren erfüllen Sie die Bedingungen für die Weiterbildungsbefugnis entsprechend den Richtlinien der Ärztekammer

Unser Angebot

Als Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin erwartet Sie eine vielschichtige und interessante Aufgabe sowie eine kollegiale Zusammenarbeit in einem freundlichen, engagierten und aufgeschlossenen Team.

In enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, der Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie weiteren Kollegen werden in der Klinik für Kinder-und Jugendmedizin sämtliche Erkrankungen der inneren Organe behandelt.

Die Versorgung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen erfolgt bei uns bereits ab einem Geburtsgewicht über 1.500 Gramm und der 32. Schwangerschaftswoche und bildet einen medizinischen Schwerpunkt der Klinik.

Der Klinik steht ein umfangreiches Spektrum moderner Untersuchungsmethoden und Behandlungsverfahren zur Verfügung.

Die enge Kooperation mit niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie unseren eigenen ambulant tätigen Kolleginnen und Kollegen garantiert unseren Patienten eine hochwertige vor- und nachstationäre Behandlung.

Sie erhalten einen modernen und erfolgsorientierten Dienstvertrag mit Festgehalt, möglicher Beteiligungsvergütung und Dienstwagennutzung. Sofern ein Krankenhausaufenthalt für Sie erforderlich wird, bieten wir Ihnen und auf Wunsch auch Ihrer Familie eine kostenfreie Heliosplus Zusatzversicherung. Weitere Details unseres Angebotes würden wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch erläutern.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Klinikgeschäftsführer, Herr Michael Lange, per Email unter michael.lange[at]helios-gesundheit.de

Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie gern über unser Karriereportal oder auch postalisch an uns senden

Helios Klinik Jerichower Land GmbH

Personalabteilung

Antje Pütter

August-Bebel-Straße 55a

39288 Burg