Zurück
32481
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für den Fachbereich Nephrologie

Die DKD Helios Klinik Wiesbaden praktiziert seit Jahren eine erfolgreiche interdisziplinäre und sektorenübergreifende medizinische Versorgung von komplexen diagnostischen und therapeutischen Krankheitsbildern im stationären, teilstationären und ambulanten Setting. Zudem befindet sich in der Klinik ein eigenes „International Office“ speziell für unsere internationalen Patienten. Darüber hinaus wurde ein überregionales Zentrum für Firmen und Privatpersonen im Bereich der Präventionsmedizin, das Helios Preventioncenter Wiesbaden-DKD mit individuellen Checkprogrammen etabliert. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Frankfurt behandelt die DKD in 27 Fachdisziplinen ca. 40.000 Patienten im Jahr und beschäftigt rund 430 Mitarbeiter. 

Die Abteilung Nephrologie versorgt Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Nierenheilkunde und steht in enger Kooperation mit allen anderen Fachabteilungen der Klinik, insbesondere der Shuntchirurgie, der Abdominal- und Proktochirurgie und der Weaningstation. Nahezu alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren kommen zum Einsatz. Neben der Versorgung von Patienten mit komplexen shuntchirurgischen Eingriffen ist auch die Betreuung von überregional zugewiesenen Peritonealdialysepatienten ein besonderes Leistungsmerkmal der Abteilung.

Wir suchen ab sofort einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

für den Fachbereich Nephrologie

Ihre Aufgaben

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört die Betreuung von stationären, teilstationären und ambulanten Patienten der DKD sowie die Versorgung der komplex erkrankten Dialysepatienten der DKD. Darüber hinaus sind Sie mit eingebunden in die Versorgung der ambulanten Peritonealdialysepatienten und ggf. der Nieren-transplantierten Patienten der angeschlossenen Facharztpraxis.

Ihr Profil

Wir suchen einen engagierten und aufgeschlossenen Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung zum Arzt für Innere Medizin und besonderem Interesse für die Nephrologie. Patientenorientiertes Handeln sowie soziale Kompetenz sind wesentliche Voraussetzungen für eine Mitarbeit in unserem Hause.

Unser Angebot

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen und erfahrenen Team.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne die leitenden Nephrologen Profs. Dr. Mettang, Strutz Vonend und Dr. Haack, unter (0611) 577-14390 oder per Email: zentrale@nephrologie-wiesbaden.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.

DKD Helios Klinik Wiesbaden

Aukammallee 33

65191 Wiesbaden

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angaben von Gründen, gegenüber o.g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u.U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.