Zurück
32075
Chefarzt Kardiologie (m/w/d)

In der Inneren Medizin der Helios Klinik Köthen werden jährlich mehr als 5.000 Patienten stationär behandelt, davon ca. 2.800 Patienten in der Kardiologie. Die Klinik Innere Medizin I verfügt über das komplette Spektrum der nichtinvasiven und invasiven kardiologischen Diagnostik sowie zwei OP-fähige Herzkatheterlabore, eines davon mit Angiographiearbeitsplatz. Es werden pro Jahr über 1.600 Linksherzkatheter-Prozeduren bei hohem Interventionsanteil sowie endovaskulären Eingriffen an peripheren Gefäßen durchgeführt. Darüber hinaus werden auch routiniert komplexere Prozeduren wie CTO-Rekanalisationen, PCI unter pLVAD-Schutz oder LAA-Occluderimplantationen durchgeführt. Seit Jahr 2018 verfügt die Klinik zusätzlich über eine elektrophysiologische Abteilung.

Einen weiteren Leistungsschwerpunkt bildet die Devicetherapie. Mit der Implantation von Eventrekorder-, Herzschrittmacher- und AICD-systemen, einschließlich Geräten zur elektrischen kardialen Resynchronisations-Therapie (CRT-P/D). Die Helios Klinik Köthen verfügt zudem über eine sehr moderne und umfangreiche Ausstattung incl. Telemetriestation und 3D/4D-Herzultraschallgerät.

Ihre Aufgaben

  • Als Chefarzt für Kardiologie haben Sie fundierte Erfahrung in der invasiven und nicht-invasiven Kardiologie. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet der interventionellen Kardiologie und kardiologischen Intensivmedizin
  • Erfahrungen in der Implantation von Schrittmachern und Defibrillatoren wären wünschenswert
  • Sie sind motiviert und verantwortungsbewusst und haben die Fähigkeit zur engagierten team- und patientenorientierten Klinikarbeit sowie besonderes Interesse an neuen Entwicklungen im Fachgebiet
  • Aufgeschlossenheit, eigenverantwortliches Handeln, Engagement bei der Einführung und Anwendung neuer Techniken zeichnen Sie im besonderen Maße aus und stehen bei Ihnen so wie bei uns an erster Stelle
  • Ihr Arbeitsstil ist von einer dienstleistungs- und patientenorientierten Auffassung geprägt
  • Darüber hinaus verfügen Sie über freundliche und verbindliche Umgangsformen, sind flexibel, behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick und reagieren stets professionell und sachlich

Ihr Profil

  • Wir suchen eine Persönlichkeit mit herausragenden Erfahrungen in der Kardiologie
  • Erwartet werden darüber hinaus Nachweise in der Management-Kompetenz sowie selbständiges und interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Sozialkompetenz und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt
  • Ihnen eigen ist eine kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie haben Verständnis für wirtschaftliche, budgetbedingte Zusammenhänge innerhalb und außerhalb Ihres zukünftigen Arbeitsbereiches
  • Sie verstehen es, mit einem zielgerichteten, kooperativen Führungsstil Ihr Team zu motivieren
  • Des Weiteren erfüllen Sie die Bedingungen für die Weiterbildungsbefugnis entsprechend den Richtlinien der Ärztekammer

Unser Angebot

  • Die konzeptionelle Mitgestaltung der Kardiologie mit eigenen Schwerpunkten
  • Den Einsatz im Herzkatheter- Labor und der nichtinvasiven Diagnostik
  • Die Möglichkeit zum Mitaufbau und ggf. eigenverantwortliche Leitung von Teilbereichen
  • eine leistungsgerechte Vergütung, eine betriebliche Altersversorgung und die Zusatzversicherung HELIOSplus
  • Die Stadt Köthen liegt verkehrsgünstig in der Mitte Deutschlands und in guter Erreichbarkeit zu den Städten Leipzig, Halle, Magdeburg und Berlin.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Klinikgeschäftsführer, Herr Florian Kell, per Email unter florian.kell[at]helios-gesundheit.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über das Karriereportal unter www.helios-gesundheit.de oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Helios Klinik Köthen GmbH

Geschäftsführung

Hallesche Straße 29

06366 Köthen