AZ_IH-ING_DSC_1940.jpg

Als Projektleiterin sorge ich dafür, dass unsere Entwicklungsprozesse verlässlich sind, aber uns auch um die Ecke denken lassen. Das Ergebnis sind anwendungsgetriebene Produkte und zufriedene Kunden.

Als Biowissenschaftler in der Anwendungstechnik lebe ich in der Welt unserer Kunden. Ich realisiere umfassende Lösungen für die Ansprüche unserer Anwender. Lösungen wie unser flexlid®.

Qualität trifft Molekül

Die Zukunft der Life Sciences ist zu komplex, um sie nur aus einem Blickwinkel zu betrachten. Darum sieht Eppendorf die Welt aus vielen Perspektiven - denen von Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, IT-Spezialisten, Wirtschaftswissenschaftlern und Fachkräften aus anderen Disziplinen. Als Premium-Hersteller für innovative Produkte und Verbrauchsmaterialien sind wir eine weltweite Gemeinschaft von über 3.000 Mitarbeitern.

Gestalten und entdecken Sie Ihre Perspektive in unserer Eppendorf Instrumente GmbH am Standort Hamburg - als

Ingenieur m/w Software-Entwicklung Embedded Systems

2 Jahre befristet

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeiten am vollständigen Produktentwicklungszyklus von der Anforderungsanalyse bis zur Serieneinführung
  • Eigenverantwortliches Programmieren und Konzipieren von Embedded-Software-Applikationen
  • Nutzen von Requirement-Managementsystemen und Software-Modellierungssprachen
  • Erstellen und Bewerten von Konzepten und Dokumentationen im Rahmen der Software-Entwicklung
  • Zusammenarbeiten mit der Geräteentwicklung, sowohl der Mechanik als auch der Elektronik

Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossenes Studium der Technischen Informatik, Informatik oder Elektrotechnik
  • Sehr gute Kenntnisse in objektorientierter Programmierung und komponentenbasiertem Architekturentwurf
  • Fundierte Kenntnisse von Windows und Linux, in C/C++ und JAVA, Scala-Kenntnisse wünschenswert
  • Eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie analytische Fähigkeiten

Ihre Perspektive bei Eppendorf

  • Persönliche und fachliche Entwicklung durch internationale und interdisziplinäre Teamarbeit
  • Entwicklung hochwertiger Produkte als Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen
  • Moderne Technologien und Methoden, die eine anwenderorientierte Produktentwicklung ermöglichen
  • Entwicklung und Begleitung technologisch anspruchsvoller Produkte über den gesamten Lebenszyklus