Zurück
31446
Oberarzt (m/w/d) Notfallzentrum

Wir leben 360 Grad Gesundheit.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Das Helios Klinikum Hildesheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover mit 579 Planbetten und rund 1.450 Mitarbeitern. Das Haus verfügt derzeit über 20 Fachabteilungen sowie sieben zertifizierte Zentren. Angegliedert sind ferner ein pathologisches Institut, eine Strahlentherapie und ein Institut für Nuklearmedizin, jeweils im Kooperationsmodell.

Weiterhin gehören zu dem Klinikum ein eigenes Simulationszentrum und ein Bildungszentrum mit einer staatlich anerkannten Gesundheits- und Krankenpflegeschule sowie fünf weiteren Ausbildungsberufen.

In der interdisziplinären Notaufnahme des Notfallzentrums werden jährlich über 40.000 Patienten behandelt. Darüber hinaus ist der Notstandort am Klinikum Hildesheim Teil des Notfallzentrums und wird in Kooperation mit den anderen Fachabteilungen betrieben.

Für unser Notfallzentrum am Standort Hildesheim suchen wir zum 01.05.2019 einen

Oberarzt (m/w/d)

unbefristet in Teil-/Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Interdisziplinäre Sichtung und Versorgung von Notfallpatienten im modern ausgestatteten Notfallzentrum
  • Interdisziplinäre Supervision und Ausbildung der Mitarbeiter
  • Verwirklichung einer prozessorientierten, notfallmedizinischen Versorgung
  • Aktives Mitwirken bei der Weiterentwicklung des Notfallzentrums
  • Mitwirkung im Notarztdienst und an der notfallmedizinischen Ausbildung

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Anästhesie, Chirurgie, Neurologie oder Allgemeinmedizin
  • Sie verfügen über die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und die Weiterbildungsberechtigung Notfallmedizin (bzw. haben die Bereitschaft diese zu erwerben)
  • Sie verfügen über angemessene Berufserfahrung in der klinischen Notfallmedizin
  • Neben Ihrer fachlichen Qualifikation und fundierten klinisch-praktischen Erfahrungen verfügen Sie auch über eine ausgeprägte Sozialkompetenz und Empathie im Umgang mit Patienten sowie mit allen Berufsgruppen
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an organisatorischen Fähigkeiten gehören zu Ihren Stärken. Sie haben Erfahrung im Qualitätsmanagement und ökonomisches, ärztliches Handeln sind Ihnen gut geläufig
  • Sie haben Erfahrung in notfallmedizinischer Ultraschalldiagnostik, der ambulanten Notfallversorgung und die Fachkunde im Strahlenschutz (Notfalldiagnostik oder vergleichbar) liegt vor

Unser Angebot

In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Notfallzentrum bietet einen notfallmedizinischen Arbeitsbereich für kreative Ideen und patientengerechte Lösungen, interdisziplinäres Arbeiten und die Mitwirkung im Rettungsdienst.

Unsere Mitarbeiter/-innen genießen zudem die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung, sowie weitere Vergünstigungen z. B. in lokalen Fitnessstudios. Zum betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören diverse Sport- und Gesundheitskurse. Ein angeschlossener Betriebskindergarten ist vorhanden. In der betriebseigenen Kindertagesstätte werden Kinder ab dem 9. Lebensmonat bis zum 3. Lebensjahr bzw. 6. Lebensjahr liebevoll betreut.

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Karsten Goltermann, Chefarzt des Notfallzentrums, gern unter der Telefonnummer 05121/894-3502 oder per E-Mail Karsten.Goltermann[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.