Zurück
31313
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Neurologie

Am Helios Klinikum Krefeld mit den Standorten am Lutherplatz und im Stadtteil Hüls arbeiten über 2.800 Mitarbeiter in den verschiedensten Berufsgruppen. Gemeinsam stellen sie sicher, dass unsere jährlich etwa 120.000 ambulanten und 60.000 stationären Patienten rund um die Uhr fachlich und menschlich kompetent betreut werden. Als modernes Haus der Maximalversorgung stehen dafür über 1.150 Betten sowie mehr als 30 Fachabteilungen zur Verfügung, die zusammen fast das gesamte Leistungsspektrum der Medizin anbieten.

Die Neurologische Klinik behandelt jährlich etwa 3.800 Patienten stationär und verfügt über 55 Betten, davon 12 Betten auf einer zertifizierten überregionalen Stroke Unit. Neurologische Intensivbetten werden auf den interdisziplinären Intensivstationen betrieben.

Ihre Aufgaben

Zu Ihrem verantwortungsvollen Aufgabengebiet gehören die medizinische Versorgung unserer stationären Patienten, die Durchführung oder Anordnung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen sowie die Sicherstellung des Informationsaustausches mit allen an der unmittelbaren Patientenversorgung Beteiligten. In all diese Tätigkeiten werden Sie eng von Fachärzten eingeführt.

Ihr Profil

Wir suchen eine/n engagierte/n und verantwortungsbewusste/n Ärztin/Arzt in Weiterbildung, die/der Interesse hat, die Zukunft einer Abteilung mit überregionalem Versorgungsauftrag aktiv mitzugestalten. Großen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit den anderen Fachgebieten im Haus sowie den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen.

Unser Angebot

Als Klinik der Maximalversorgung mit überregionalem Behandlungsauftrag bieten die volle neurologische Weiterbildungszeit (4 Jahre) an. Es stehen alle neurophysiologischen Untersuchungsmethoden zur Verfügung (EEG, evozierte Potenziale, Neurographie und EMG, Dopplersonographie, vegetative und vestibuläre Funktionsdiagnostik). Die Diagnostik und Therapie wird nach den neuesten Methoden in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den übrigen Kliniken/Instituten durchgeführt. Insbesondere die enge Kooperation mit der Neuroradiologie und Neurochirurgie erlaubt die Maximalversorgung aller neurologischen Krankheitsbilder nach höchsten Qualitätsstandards. Außerdem bieten wir: 

  • ein offenes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie
  • jährliche Mitarbeitergespräche (mit gezieltem Kompetenz- und Talentmanagement sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten)
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • Helios Zentralbibliothek mit aktuell mehr als 18.000 E-Books und über 1.000 verschiedenen E-Journals – kostenlos online überall verfügbar.
  • Heliosplus Card (komfortables Zweibettzimmer und Chef- bzw. Wahlarzt/-ärztin)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ein zusätzlicher Nichtraucher-Urlaubstag
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (von Yoga bis Bogenschießen)
  • Belegplätze im Städtischen Kindergarten auf dem Klinikgelände
  • corporate benefits - Sonderkonditionen bei mehr als 250 Anbietern (z. B. McFit)
  • Vergünstigungen bei VRR-Tickets

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik, Herr Prof. Dr. med. Thomas Haarmeier, unter der Telefonnummer (02151) 32-28 31 oder per E-Mail unter thomas.haarmeier@helios-gesundheit.de.

Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.