Zurück
31273
Arzt in Weiterbildung für die Klinik für Gefäßchirurgie (m/w/d)

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Für das Helios St. Johannes Klinikum in Duisburg suchen wir zum 01.05.2019 einen

Arzt in Weiterbildung für die Klinik für Gefäßchirurgie (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Versorgung von ca. 1.000 stationären Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen der Schlagadern und der Venen pro Jahr
  • Anwendung aller gängigen operativen, endovaskulären und interventionellen Verfahren am Gefäßsystem sowie sämtlicher gängigen nicht-invasiven Verfahren
  • moderne apparative Ausstattung
  • volle Weiterbildungsermächtigung für die Gefäßchirurgie und die Zusatzqualifikation endovaskulärer Chirurg sowie für die Phlebologie liegt vor, "Common Trunk" in Kooperation mit den anderen chirurgischen Kliniken möglich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die Approbation als Arzt (m/w/d) und
    bringen gern Berufserfahrung im Bereich der Gefäßchirurgie mit
  • verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • pflegen eine patientenorientierte Arbeitsweise und sind auf selbständiges, interdisziplinäres und kostenbewusstes Denken und Handeln gesinnt
  • besitzen eine kommunikative Gabe und beweisen Organisationsgeschick
  • sind motiviert, teamfähig und kooperieren mit anderen Fachgebieten im Haus sowie den niedergelassenen Kollegen und Kolleginnen

Unser Angebot

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit breiter interdisziplinärer Ausrichtung
  • ein sympathisches und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung zu marktüblichen Konditionen sowie familienfreundliche Arbeitszeiten
  • inner- und außerbetrieblichen Fortbildungen
  • Karrierechancen unabhängig von der Arbeitszeit
  • die kostenfreie HeliosPlus Zusatzversicherung
  • den umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek
    Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Corporate Benefits: Sonderrabatte bei mehr als 600 Marken

Kontaktmöglichkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich doch über unser Karriere-Portal!
Wir freuen uns Sie persönlich kennen zu lernen und vielleicht schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Kontaktmöglichkeit:
Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Gero Lorenz, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie, unter der Telefonnummer (0203) 546 – 2104.