Zurück
31022
Leitender Arzt Notaufnahme (m/w/d)

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 300 Betten. Jährlich werden rund 16.500 Patienten stationär und 20.000 Patienten ambulant versorgt. Darüber hinaus ist es Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie Rettungsdienststandort im Landkreis Helmstedt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Leitenden Arzt Notaufnahme (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der organisatorischen und medizinischen Verantwortung in der Zentralen Notaufnahme
  • Behandlung und Betreuung von Notfallpatienten
  • Patientensteuerung im Haus
  • Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter/innen
  • Interdisziplinäres Arbeiten

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Unfallchirurgie, Chirurgie oder Anästhesie o.ä.
  • Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin bzw. besitzen fundierte Kenntnisse in der Intensivmedizin und haben die Fachkunde Strahlenschutz für Notfalldiagnostik
  • Sie haben bereits erste Führungserfahrungen gesammelt bzw. stellen sich dieser Herausforderung
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Offenheit gegenüber Neuem
  • Sie sind es gewohnt, in interdisziplinären Teamstrukturen zu arbeiten und sind bereit, mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz den Ausbau der Klinik mitzugestalten
  • Die Anwendung der gängigen notfallspezifischen Diagnostikinstrumente ist Ihnen vertraut

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochengagiertem Team
  • Vergütung nach dem Helios Tarifvertrag
  • Fort- und Weiterbildung sowie staatlich anerkannte Fachweiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Freie Nutzung des klinikeigenen Fitnessraums
  • Helios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Kontaktmöglichkeit

Für erste Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Personalleiterin, Frau Wencke Strutz, unter Wencke.Strutz[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.