Zurück
16176
*20.000,- € Startprämie* Leitender Oberarzt (m/w/d) Neurologie Schwerpunkt Frühreha

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit". Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Für die neurologische Klinik  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) Neurologie mit Schwerpunkt Frühreha in Vollzeit. 

Ihre Aufgaben

  • Vertretung des Chefarztes  
  • Ärztliche Tätigkeit, u.a. mit Supervision und Weiterbildung der Assistenzärzte auf Station, in der ZNA und Neurophysiologie, Konsiliarversorgung
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Ggf. Entwicklung einer neurologisch-frührehabilitativen Behandlung

Ihr Profil

  • Facharzt für Neurologie mit Führungserfahrung
  • Teamfähigkeit, gute Kommunikation zu Patienten und mitbetreuenden Kollegen sowie Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft und Fähigkeit, neben der Erfüllung der hohen fachlichen Anforderungen auch Verantwortung in der Organisation zu übernehmen
  • Erwünscht ist die Zusatzqualifikation Neurologische Rehabilitation

Unser Angebot

  • 20.000,- € brutto Startprämie*
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven und zukunftsweisenden Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Weiterhin profitieren Sie von der Helios Zusatzversicherung  „Heliosplus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne der Chefarzt Dr. Martin Bästlein unter der Telefonnummer (05021) 9210-2021 zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal.

www.helios-gesundheit.de/mittelweser

*Mit der Einstellung als Oberarzt erhalten Sie, bezogen auf Vollzeitbeschäftigung, mit Ihrer Gehaltsabrechnung 10.000,-- € als Gutschrift und weitere 10.000,-- € nach der Beschäftigung über die Probezeit von 6 Monaten hinaus. Bei Teilzeitbeschäftigung reduziert sich die Gutschrift prozentual.

Ausnahme: Dies gilt nicht für Mitarbeiter aus anderen Helios Kliniken, nicht für  Bewerber über eine Vermittlungsagentur und nicht für Mitarbeiter, die innerhalb der letzten 12 Monate in unserem Haus beschäftigt waren.