Zurück
30703
Chefarzt (m/w/d) für Neurologie (Vollzeit, unbefristet)

Das Helios Klinikum Gotha ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Mittelthüringen und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Das 2002 neu erbaute Klinikgebäude bietet den 630 Mitarbeitern einen attraktiven und hochmodernen Arbeitsplatz. Die Klinik verfügt über 326 Betten und 24 Tagesklinikplätze. Es werden pro Jahr etwa 21.000 Patienten in 11 Fachabteilungen stationär und ca. 32.000 Patienten ambulant behandelt.

Die Klinik für Neurologie bietet eine leitlinienbasierte stationäre Akutbehandlung von Patienten des gesamten Spektrums akuter und chronischer neurologischer Erkrankungen und ist im aktuellen Thüringer Landeskrankenhausplan als eigenständige Fachabteilung verzeichnet. Jährlich werden aktuell ca.1100 Patienten mit neurologischen Erkrankungen stationär behandelt, die sowohl nach elektiver Einweisung der niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen als auch über unser interdisziplinäres Notfallzentrum aufgenommen werden. Für ambulante Behandlungen besteht eine Ermächtigungssprechstunde.

Unter anderem werden in der neurologischen Klinik jährlich ca. 400 Patienten mit akutem zerebralen Insult stationär aufgenommen und in unserer von der Deutschen Schlaganfallgesellschaft 2018 zertifizierten regionalen Stroke Unit therapiert. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiologie wird rund um die Uhr CCT-Diagnostik einschließlich Perfusions-CT und CT-Angiographie vorgehalten, außerdem steht ein leistungsfähiges MRT zur Verfügung. Alle Methoden der Liquordiagnostik und neurophysiologische Diagnostik (SSEP, ENG, EMG, MEP, VEP) sind verfügbar.

Weitere Schwerpunkte bestehen in der Diagnostik und Therapie chronisch entzündlicher zerebraler Erkrankungen und in der Epileptologie.

Mit allen anderen Abteilungen des Klinikums in Gotha einschließlich Wirbelsäulenchirurgie und Kardiologie besteht eine enge Zusammenarbeit. Durchgängig besteht auch eine enge Anbindung an die neurologische und neurochirurgische Klinik und an die Interventionsradiologische Abteilung am Helios Klinikum Erfurt

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Chefarzt (m/w/d) für Neurologie (Vollzeit, unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion.
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick zeichnen Sie ebenso aus, wie die Bereitschaft zu einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Klinikums.
  • Unverzichtbar ist eine zeitgemäße interdisziplinäre Kooperation und Kommunikation mit den anderen Kliniken und mit den einweisenden Ärztinnen und Ärzten.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Neurologie und verfügen über eine breite langjährige Berufserfahrung und waren bereits in oberärztlicher Funktion tätig. 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und angemessener Vergütung in einem kollegialen und professionellen Umfeld
  • fachliche Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten einer kompetenten und dynamischen Klinikgruppe
  • Förderung Ihrer beruflichen Fort- und Weiterbildung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen
  • Zugang zu dem Datenbestand unserer kostenfreien, online zugänglichen HELIOS Zentralbibliothek mit aktueller Fachliteratur
  • betriebliche Gesundheitsförderung (Physiotherapie für Mitarbeiter, Gesundes Essen)
  • unsere Heliosplus Card (Privatpatientenstatus im Krankheitsfall)

Kontaktmöglichkeit

Für erste Auskünfte steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor Herr Dr. med. Karsten Reinig unter der Telefonnummer (03621) 220- 193 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise über unser Karriereportal oder per Post / Mail an:

Helios Klinikum Gotha GmbH

Personalleitung

z.Hd. Frau Mende

Heliosstraße 1

99867 Gotha

E-Mail: Nadine.Mende@helios-gesundheit.de

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen  Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.