Zurück
30710
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Das Helios Klinikum Hildesheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover mit 566 Planbetten und rund 1.300 Mitarbeitern. Das Haus verfügt derzeit über 20 Fachabteilungen sowie sieben zertifizierte Zentren. Angegliedert sind ferner ein pathologisches Institut, eine Strahlentherapie und ein Institut für Nuklearmedizin, jeweils im Kooperationsmodell.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir mit

einem Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe

in Voll- oder Teilzeit unser Team verstärken.

Unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe zeichnet sich in Diagnostik und Therapie durch einen hohen medizinischen und pflegerischen Standard aus. Mit einem erfahrenen Team aus Hebammen, Fachärzten der Gynäkologie und Kindermedizin, Anästhesisten und Pflegefachpersonal betreuen wir mehr als 1.300 Geburten im Jahr.

Im geburtshilflichen Bereich gehören wir seit 1996 zu den durch die WHO und Unicef zertifizierten „Babyfreundlichen Krankenhäusern“. In Zusammenarbeit mit der Kinderklinik des Klinikums haben wir das Perinatalzentrum weiter ausgebaut. So sind wir in der Lage nicht nur normale Entbindungen zu betreuen, sondern gewährleisten mit den vorhandenen neonatologischen Intensivbetten eine Risikogeburtshilfe rund um die Uhr und in jedem Schwangerschaftsalter. Wir erfüllen die Voraussetzungen für ein Perinatalzentrum der höchsten Qualitätsstufe (Level I). 

Ihre Aufgaben

  • der Gesundheitsberatung und den Grundlagen der Ernährungsmedizin, Früherkennung und Vorbeugung
  • Schwangerschaftsbetreuung
  • Leitung von normalen Geburten auch mit Versorgung von Dammschnitten und Geburtsverletzungen, Geburtshilfliche Operationen, insbesondere Sektio, Forceps, Vakuum-Extraktion, Entwicklung aus Beckenendlage
  • der Geburtsbetreuung einschließlich der Mitwirkung bei Risikogeburten und geburtshilflichen Eingriffen höherer Schwierigkeitsgrade sowie der Versorgung und Betreuung des Neugeborenen einschließlich der Erkennung und Behandlung von Anpassungsstörungen
  • Untersuchungen zur Krebsvorsorge und –früherkennung
  • Erweiterte Mutterschaftsvorsorge

Ihr Profil

  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und eine teamorientierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • sicheres, freundliches und patientenorientiertes Auftreten
  • die Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung von Prozessen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen Vollzeit-Weiterbildungsvertrag über die gesamte Weiterbildungszeit von 60 Monaten. Eine Rotation in die gynäkologische Onkologie für 6 Monate ist Teil der Weiterbildung und direkt bei uns im Haus möglich.Des Weiteren werden in unserem Brustzentrum onkologische Patienten von der Erstdiagnose bis zur Nachsorge betreut, als auch kosmetische Operationen wie Reduktionsplastiken oder Augmentationen durchgeführt. Unser Perinatalzentrum betreut alle Geburten, inklusive Früh- und Mehrlingsgeburten. Sie haben die Möglichkeit die gesamte Bandbreite der Geburtshilfe bei uns zu erlernen. Die Neonatologie ist räumlich direkt an den Kreissaal angeschlossen, sodass ein Pädiater im Notfall immer anwesend ist.

In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter/-innen genießen zudem die Helios Zusatzversicherung „Heliosplus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung, sowie weitere Vergünstigungen z. B. in lokalen Fitnessstudios. Zum betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören diverse Sport- und Gesundheitskurse. Ein angeschlossener Betriebskindergarten ist vorhanden. In der betriebsnahen Kindertagesstätte werden Kinder ab dem 9. Lebensmonat bis zum 3. Lebensjahr bzw. 6. Lebensjahr liebevoll betreut.

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Karl-Heinz Noeding, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe, gern unter der Telefonnummer 05121/894-2602 oder per E-Mail Karl-Heinz.Noeding[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.