Zurück
28944
Assistenzarzt (m/w/d) Kinder- und Jugendpsychiatrie

Das Helios Park-Klinikum Leipzig ist mit 738 voll- und teilstationären Betten bzw. Behandlungsplätzen, 154 Rehabilitations- und 30 Plätzen für Adaption und betreutes Wohnen das größte Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Freistaat Sachsen. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Herzzentrum im Leipziger Südosten gelegen, verfügt das Helios Park-Klinikum Leipzig über drei somatische Behandlungszentren sowie ein Zentrum für Seelische Gesundheit.

Die Klinik hält für die regionale und überregional Versorgung mit 70 vollstationären und 60 teilstationären Behandlungsplätzen und einer große Institutsambulanz an insgesamt 5 Standorten vor. Sämtliche Störungsbilder der Kinder- und Jugendpsychiatrie werden nach multiprofessionellem Ansatz und psychodynamischem Grundverständnis behandelt. Besondere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Traumatisierungen, Traumafolgestörungen, Drogenabhängigkeit und Frühen Interaktionsstörungen. Es besteht eine enge Kooperation mit den umliegenden pädiatrischen Kliniken.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Assistenzarzt (m/w/d)

im Gebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Ihre Aufgaben

Diagnostik und Behandlung des gesamten Spektrums psychiatrischer Störungen von Kindern und Jugendlichen in einem multiprofessionellem Team Arbeit mit Familien und anderen Bezugspersonen Teilnahme am Bereitschaftsdienstsystem

Ihr Profil

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Engagement für unsere Patienten und deren Familien
  • Freude an multiprofessioneller Zusammenarbeit im Team und mit kooperierenden Einrichtungen
  • kommunikative Persönlichkeit, die neben den o.g. Qualifikationen gute Teamfähigkeit, hohe Motivation, Freude an innovativem Denken und Handeln, eine wertschätzende menschliche Grundhaltung und Humor mitbringt

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bietet. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. med. Andries Korebrits, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, gern unter der Telefonnummer (0341) 864-1250 zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.