Zurück
30010
Arzt in Weiterbildung- Innere Medizin Gastroenterologie (w/m/d)

Die HELIOS Klinik Köthen ist mit 264 stationären Betten ein Krankenhaus der gehobenen Basisversorgung Mitten im Herzen von Sachsen-Anhalt. Rund 360 Mitarbeiter versorgen jährlich ca. 12.000 stationäre und 14.000 ambulante Patienten.

Die Klinik verfügt über die Fachabteilungen Gastroenterologie, Kardiologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin, Urologie sowie Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

 

Auf unserer gastroenterologischen Schwerpunktstation sind ca. 40 Betten zu versorgen. In unserem Endoskopiebereich werden alle gängigen Untersuchungsmethoden angewandt. Ausgestattet ist die Endoskopie mit einem neuen Gerätepark, welcher sich auf dem neuesten Stand der Technik befindet. Hier werden neben Gastroskopien und Koloskopien auch Bronchoskopien, ERCP`s und PTCD`s in diagnostischer bzw. therapeutischer Intention durchgeführt (arbeitstäglich im Schnitt 15 – 20 Untersuchungen).

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Abteilung bilden alle sonographischen Techniken (Abdomen Sonographie, Kontrastmittelsonographie und besonders auch Endosonographie, ggfs. jeweils auch interventionell – zusammen ca. 40 Untersuchungen täglich).

 

Wir suchen in der Innere Medizin II – Gastroenterologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung - Innere Medizin (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Betreuung stationärer Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung,
  • selbständige Gestaltung von Fortbildungen innerhalb des Klinikteams,

  • Übernahme eigenverantwortlicher Arbeiten in einem motivierten Team nach umfangreicher Einarbeitungszeit,
  • Administrative Tätigkeiten.

Ihr Profil

  • Approbation und solides Fachwissen,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsvermögen, Engagement und Belastbarkeit,
  • viel Freude am gemeinsamen Gestalten einer dynamischen patienten- und mitarbeiterorientierten Zusammenarbeit.

Unser Angebot

  • eine modern eingerichtete und umfangreich ausgestattete Klinik,
  • eine strukturierte Facharztausbildung,
  • die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin und über die Weiterbildungsermächtigung für Gastroenterologie (30 Monate),
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • sehr kollegiale Atmosphäre in einem motivierten und hochprofessionellen Team,
  • leistungsgerechte Vergütung und die Helios Zusatzversicherung „HELIOS plus“ mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung,
  • eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und einer aktiven Kooperation im Sinne einer hochmodernen, sich fortlaufend weiterentwickelnden Medizin.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Gastroenterologie, Dr. med. Martin Frost, unter der Telefonnummer [03496 52-1501] oder per E-Mail-Adresse unter martin.frost[at]helios-gesundheit.de

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über das Karriereportal unter www.helios-gesundheit.de oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

 

HELIOS Klinik Köthen GmbH

Geschäftsführung

Hallesche Straße 29

06366 Köthen