Zurück
28283
Arzt in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Das HELIOS Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Aue ist eine Stadt im westlichen Erzgebirge mit 17.000 Einwohnern und bietet ein attraktives und insbesondere durch Sport geprägtes Umfeld. Aufgrund der sehr guten verkehrstechnischen Anbindung und der Nähe zu Chemnitz und Zwickau (Fahrtzeit ca. 20-25 min) ist gleichzeitig eine großstädtische Infrastruktur unmittelbar verfügbar. Die Fahrtzeit nach Dresden bzw. Leipzig beträgt gut eine Stunde.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie betreut im Rahmen des Vollversorgungsauftrages Patienten mit allen psychischen Erkrankungen (organische psychische Störungen, Suchterkrankungen, Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis, affektive Störungen, Belastungs- und somatoforme Störungen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, etc.). Wir verfügen über drei moderne Stationen zu je 25 Betten, eine psychotherapeutische Station mit 12 Betten und eine vorwiegend psychoedukativ und psychotherapeutisch ausgerichtete Tagesklinik mit 20 Plätzen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztin / einen Arzt in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie.

Ihre Aufgaben

  • geschickte und einfühlsame Behandlung und Versorgung der Patienten
  • sozialpsychiatrisch und psychotherapeutisch ausgerichtete Behandlung der Patienten nach methodenintegrativem Konzept
  • Erstellung von Behandlungs-und Befundberichten, Basisdokumentation
  • Teilnahme an Einzel- und Teamsupervisionen und Teamsitzungen
  • Aufbau einer wertschätzenden Patientenbeziehung zur längerfristigen Begleitung psychisch kranker Menschen

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Medizinstudium und gute Deutschkenntnisse. Der Besitz einer Approbation/Berufserlaubnis und Erfahrung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen Vertrag über die volle klinische Facharztausbildung. Es stehen alle modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren einer multidisziplinären Schwerpunktklinik zur Verfügung. Die Klinik ist im Besitz der vollen Weiterbildungsbefugnis für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie. Für das Neurologiejahr besteht die Möglichkeit zur Rotation in die Neurologie im Haus.

  • Ärzten in Weiterbildung ermöglichen wir eine strukturierte Weiterbildung gemäß Weiterbildungscurriculum. Die volle Weiterbildungsermächtigung liegt vor.
  • Weiterhin bieten wir Ihnen eine großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen (Kongresse, Kurse), regelmäßige interne Fortbildungen sowie Angebote der HELIOS Akademie runden das Angebot ab.
  • Wir bieten Ihnen eine Anstellung nach HELIOS-Tarifvertrag mit attraktiver Vergütung.
  • Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die Helios Zusatzversicherung „Helios plus" mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung.
  • Betriebskindertagesstätte

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die Chefärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Frau Dr. med. Anja Pech, unter Telefon (03771) 58-3691.