Zurück
29509
Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für allgemeine operative und konservative Orthopädie

Die Helios Seehospital Sahlenburg GmbH ist mit 72 Betten eine Fachklinik für Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie sowie Rheumatologie und stellt mit der Behandlung von jährlich ca. 3.400 Patienten mit ca. 1.300 Operationen im gesamten konservativen und operativen Spektrum einen wichtigen Teil der spezialisierten medizinischen Versorgung in der Weser-Ems-Region sicher.

Es werden Fehlbildungen der Wirbelsäule (Skoliosen, Kyphosen), Wirbelfrakturen, Wirbelsäulentumoren, Entzündungen der Wirbelsäule (speziell Wirbelsäulentuberkulose) sowie degenerative Wirbelsäulenerkrankungen. Bandscheibendegenerationen werden endoskopisch, minimalinvasiv und mit der Implantation von Bandscheibenprothesen an Hals- und Lendenwirbelsäule behandelt.

Das Spektrum umfasst in der allgemeinen Orthopädie die Endoprothetik der großen und kleinen Gelenke einschließlich der gesamten Hand- und Fußchirurgie, arthroskopische Operationen an Schulter, Hüfte, Knie und Sprunggelenk sowie ambulante Operationen.

Ein Schwerpunkt des Norddeutschen Skoliosezentrums ist die Behandlung von orthopädischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Hierzu gehören insbesondere die konservative Behandlung von Skoliosen mit dem Cuxhaven-Korsett, mit 120 Korsett-Anfertigungen pro Jahr. Zudem werden die konservative Behandlung von angeborenen oder erworbenen Fußdeformierungen (Klumpfüße) sowie die operative Korrektur von O- und X-Beinen durchgeführt.

Cuxhaven ist ein beliebter Ferienort zwischen Elbe und Weser. Die reizvolle landschaftliche Umgebung bietet eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten und eine hohe Lebensqualität an der Nordseeküste.

Ihre Aufgaben

Werden Sie Teil eines engagierten Teams und übernehmen Sie verantwortlich die kontinuierliche Weiterentwicklung der Abteilung.

Ihr Profil

Die Position ist geeignet für einen erfahrenen Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie, um einen eigenen Schwerpunkt zu entwickeln oder für einen jüngeren Kollegen (m/w/d), um die operativen und konservativen Fertigkeiten auszubauen.

Bei der Etablierung eines Schwerpunktes sind wir Ihnen gern behilflich, für jüngere Kollegen (m/w/d) bieten wir eine Unterstützung in der Perfektionierung der operativen und konservativen Therapiemöglichkeiten.

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, interessante und selbstständige Tätigkeit in einem erfahrenen, innovativem Team
  • Geregelte Arbeitszeiten und langfristige Dienstplanung
  • Individuelle Fortbildungsplanung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Sport- und Gesundheitskurse, kostenlose Nutzung von Sportstätten
  • Zugang zur Helios Zentralbibliothek mit aktueller Fachliteratur
  • Helios Zusatzversicherung „Heliosplus“ mit Chefarztbehandlung und Wahlleistung sowie z.B. vergünstigte Eintrittspreise bei Mitgliedschaften in Fitnessstudios

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gern Frau Dr. med. Barbara Busch, leitende Oberärztin, unter der Telefonnummer (04721-604-0) oder Herr Dr. med. Jörg Retzlaff, Chefarzt, unter der Telefonnummer (0427178-1601). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser unten genanntes Karriereportal.