Zurück
3410
Assistenzarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin


In unser Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit 32 Betten ist die größte Einrichtung in der Region und sichert die Versorgung bei allen akuten und chronischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Außer der Onkologie umfasst das Leistungsspektrum der Abteilung die gesamte Pädiatrie incl. den Schwerpunkten Neonatologie, Kinderkardiologie (Echokardiographie, TEE, EKG, LZ-EKG, LZ-RR, Kipptisch), Neuropädiatrie (EEG, Langzeit-EEG, Video-EEG, Telemetrie, Polysomnographie, Schlaflabor), Allergologie/Pulmologie (Lungenfunktion/ Bodyplethysmographie), Pädiatrische Sonographie, Kinderchirurgie und -traumatologie.

 

Die Klinik verfügt über einen neonatologischen und pädiatrischen Intensivtherapiebereich (5 Beatmungsplätze, 5 IMC- Plätze).

Ihre Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst die stationäre und die ambulante Patientenversorgung sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst. Der Fachkundenachweis Notarzt wird gefördert.

Ihr Profil

Wir erwarten ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft. Entsprechend Ihres Kenntnisstandes werden Ihnen zunehmend eigenverantwortliche Tätigkeiten übertragen, es besteht die Möglichkeit einer langfristigen Bindung.

Unser Angebot

  • Flache Hierarchien in einem jungen kollegialen Team
  • eigenständige anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • attraktive Vergütung (Helios Haustarifvertrag)
  • hoher Gestaltungsspielraum in unterschiedlichen Betätigungsfeldern
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • Förderung und finanzielle Beteiligung an Fort- und Weiterbildungen
  • HELIOS plus Card (Zusatzkrankenversicherung)
  • Nichtrauchertag

Kontaktmöglichkeit

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so lassen Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen online zukommen.

Für Rückfragen steht Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Herr Dr. med. Hassan Issa, unter Telefon (034321) 8311 oder per E-Mail unter hassan.issa@helios-gesundheit.de.