Zurück
29412
Facharzt oder Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin / Allgemeinmedizin für das Notfallzentrum

Das Klinikum der Goldstadt Pforzheim ist ein leistungsfähiges und modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 500 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg verfügt das Helios Klinikum Pforzheim über 18 Kliniken, zwei medizinische Institute, eine eigene Apotheke und ist mit hochmodernen medizinischen Geräten ausgestattet. Etwa 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass unsere Patientinnen und Patienten medizinisch kompetent, sorgfältig sowie nach dem aktuellen Stand der Medizin rund um die Uhr versorgt und betreut werden. Jährlich werden 24.000 Patienten stationär und rund 67.000 ambulant versorgt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Zentrale Notaufnahme / IMC unter der Leitung von Herrn Dr. med. Felix Schumacher einen

Facharzt bzw. Assistenzarzt (m/w/d) 
in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin / Allgemeinmedizin

Die Zentrale Notaufnahme ist Teil der Klinik für Intensiv- und Notfallmedizin und versorgt ca. 40.000 Patientinnen und Patienten aller Fachbereiche pro Jahr. Aufgrund unseres Spektrums sind wir wesentlicher Notfallversorger der Region. Unter anderem verfügt die Klinik über eine Stroke-Unit sowie eine Chest-Pain-Unit und ist als regionales Traumazentrum zertifiziert. Die Klinik für Notfallmedizin und Intensivmedizin betreut neben der Notaufnahme die interdisziplinäre Intensivstation mit 17 Beatmungsbetten sowie die IMC mit 24 Betten. Des Weiteren obliegt der Abteilung die Leitung von zwei Notarztstandorten, einer davon direkt an der Klinik.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der interdisziplinären Patientenversorgung
  • Beteiligung an der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten des Notfallzentrums
  • Ärztliche Notfallkoordination
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von Strukturen und Prozessen
  • Kommunikation mit Zuweisern und klinikinternen Schnittstellen
  • Vertretung Ihres Fachgebietes in Fragen der Notfallmedizin
  • Teilnahme am Notarztdienst
  • Mitwirkung an und Ausgestaltung von Fortbildungsmaßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich Innere Medizin / Allgemeinmedizin
  • Interesse an interdisziplinärer Notfallmedizin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin erwünscht
  • Bereitschaft, Arbeitszeiten an die Bedürfnisse der Notfallmedizin anzupassen
  • Kenntnisse in Notfallsonografie und Echokardiografie
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse daran, die Weiterentwicklung der Notaufnahme in Bezug auf Struktur und Prozesse mitzugestalten
  • Organisationsstärke und Entscheidungskompetenz

Unser Angebot

  • ein umfangreiches Seminarprogramm zur Erweiterung Ihrer Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sowie fachbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“
  • Jährliche Personalentwicklungsgespräche zur Planung ihrer weiteren beruflichen Entwicklung
  • die HELIOSPlusCard (private Zusatzversicherung mit Unterbringung auf der Wahlleistungsstation im Zweibettzimmer und Chefarztbehandlung in allen HELIOS Akuthäusern in Deutschland)
  • HELIOS Mitarbeiter und Familienangehörige erhalten exklusive Rabatte in den Sportstudios unseres Kooperationspartners Fitness First
  • attraktive Möglichkeiten der betrieblichen Altersversorgung im Rahmen unserer unternehmenseigenen Zusatzversorgungskasse (ZVK)

Kontaktmöglichkeit

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Intensiv- und Notfallmedizin, Herr Dr. med. Felix Schumacher, unter Tel.: (07231) 969 – 42241 oder unter felix.schumacher@helios-gesundheit.de