Zurück
29049
Chefarzt (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wir suchen Menschen, die medizinische Präzision mit einem guten Gespür für Situationen verbinden. Im Rahmen der Altersnachfolge nach über 17 Jahren Tätigkeit in unserem Haus suchen wir zum Dezember 2019 einen

Chefarzt (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

an der Helios Klinik Rottweil.

Die Helios Klinik Rottweil verfügt über 275 Betten und stellt die Grund- und Regelversorgung für den Kreis Rottweil und die angrenzenden Landkreise sicher. Unser medizinisches Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Dermatologie. Darüber hinaus haben wir Belegabteilungen für HNO- sowie Augenheilkunde. Wir versorgen pro Jahr etwa 11.400 Patienten stationär, rund 17.100 Patienten kommen zu ambulanten Behandlungen zu uns. Unsere Klinik zeichnet sich durch eine familiäre Atmosphäre und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Fachbereiche untereinander aus.

Das Leistungsspektrum der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie umfasst das gesamte Spektrum der Viszeralchirurgie mit den Schwerpunkten onkologische und kolorektale Chirurgie inkl. Proktologie, Gallen-, Hernien-, Schilddrüsenchirurgie. Jährlich werden rund 1.100 Patienten stationär versorgt. Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist zertifiziertes Darmzentrum. Neben der starken Vernetzung innerhalb der chirurgischen Abteilungen besteht mit der Klinik für Innere Medizin II / Gastroenterologie eine enge kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit, zudem wird eine interdisziplinäre Versorgung von Patienten mit organüberschreitenden Eingriffen der Gynäkologie gewährleistet.

Ihre Aufgaben

  • Sie führen als integriertes Mitglied der Klinik Ihr Team in die gemeinsame Zukunft und geben dabei die Leitplanken für die folgenden Themen vor: Fort- und Weiterbildungsplanung, strukturierte medizinische Weiterentwicklung der Abteilung, interdisziplinäre Zusammenarbeit.
  • Als Chefarzt/-ärztin tragen Sie die fachliche Verantwortung für die Patienten.
  • Sie repräsentieren Ihre Klinik nach außen und tragen zum Erfolg der Helios Klinik Rottweil bei.

Ihr Profil

  • Sie sind Fachärztin / Facharzt für Viszeralchirurgie und möchten sich einer spannenden Herausforderung stellen.
  • Ihr kooperativer Führungsstil, den Sie sich durch Ihre Leitungserfahrung zu Eigen machen konnten, macht Sie zu einer respektierten Führungskraft.
  • Die Zusammenarbeit innerhalb der Klinik sowie mit den niedergelassenen Kollegen ist Ihnen wichtig.

Unser Angebot

  • Sie finden ein motiviertes interdisziplinäres Team (Gemeinsamer chirurgischer Assistenten-Dienstpool, bei ansonsten fester Zuordnung der Assistenzärzte zu den jeweiligen Fachbereichen).
  • Ab 2019 geplant: Sanierung und Neubau des OP-Bereichs, der Intensivstation/IMC und der Zentralen Notaufnahme.
  • Derzeit besteht eine Weiterbildungsermächtigung für Viszeralchirurgie (24 Monate) sowie für Allgemeinchirurgie (24 Monate).
  • Ihre persönliche Weiterentwicklung: Auf Wunsch nehmen unsere Führungskräfte an regelmäßigen Seminaren und Workshops zur weiteren Entwicklung der Führungskompetenz teil.
  • Ihre Meinung: Sie werden Teil der Helios-weiten Fachgruppe Allgemein- und Viszeralchirurgie und stehen in hochwertigem Austausch mit Fachkollegen deutschlandweit.

Im Dezember 2019 steht die Nachfolge unseres Chefarztes für Allgemein- und Viszeralchirurgie an. Herr Dr. Fuchs geht nach über 17 Jahren Tätigkeit in unserem Haus in den wohlverdienten Ruhestand. Da derzeit die Position Chefarzt Innere Medizin II / Gastroenterologie zu besetzen ist, besteht für ein gut eingespieltes Chefarzt-Team die Möglichkeit (zeitversetzt) als Tandem zu uns zu kommen.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Klinikgeschäftsführerin, Frau Nina Heitger unter der Telefonnummer (0741) 476-2020 oder per Email unter nina.heitger[at]helios-gesundheit.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal