Zurück
28996
Sektionsleiter Kinderanästhesie (m/w/d)

Das Helios Klinikum Duisburg ist ein Haus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf mit circa 1000 Betten. Die Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie führt jährlich circa 13.000 Narkosen an zwei Standorten durch. Die operative Intensivstation mit 13 Betten steht unter anästhesiologischer Leitung. Nach Etablierung einer Kinderurologie im Jahr 2018 soll 2019 das bestehende kinderchirurgische Spektrum ausgebaut werden. Hierzu ist bereits ein renommierter Kinderchirurg an der Klinik verpflichtet worden. Zurzeit werden bereits Kinder in der Unfallchirurgie und der plastischen/Handchirurgie versorgt. Es besteht eine große Pädiatrie mit neonatologischer Intensivstation sowie ein zertifiziertes Level 1 Zentrum.

Ihre Aufgaben

Mit Eröffnung des Klinikneubaus im Sommer 2020 wird das Helios Klinikum Duisburg zu einem der modernsten Maximalversorger in der „Stadt der Städte“: dem Ruhrgebiet mit seinem einzigartigen Kultur- und Freizeitangebot. Nach Etablierung einer Kinderurologie im Jahr 2018 soll 2019 das bestehende kinderchirurgische Spektrum ausgebaut werden. Hierzu ist bereits ein renommierter Kinderchirurg verpflichtet worden. Zurzeit werden Kinder bereits in der Kinderurologie, Unfallchirurgie, Plastischen und Handchirurgie sowie der HNO versorgt. Es besteht eine große Pädiatrie mit neonatologischer Intensivstation sowie einem zertifizierten Level 1 Zentrum.

Als verantwortlicher Sektionsleiter (m/w/d) im Bereich der Kinderanästhesie haben Sie die Möglichkeit, den Aufbau eines großen kinderchirurgisch/kinderurologischen Zentrums zu gestalten und weiterzuentwickeln.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Anästhesie mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Kinderanästhesie und sind vertraut mit großen Eingriffen im Bereich der Kinderchirurgie sowie in der anästhesiologischen Versorgung von Neonaten. Sie zeichnet eine menschlich überzeugende Persönlichkeit, gepaart mit einer hohen fachlichen Kompetenz aus. Zudem sollten Ihnen ein großes Engagement, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zu Eigen sein. Besonders hohen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit den anderen Fachgebieten im Haus.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Leitungsposition mit Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bietet. Die Vergütung erfolgt in Form eines der Position entsprechenden außertariflichen Gehaltes. Sofern Sie persönlich erkranken, bieten wir Ihnen mit der für Sie kostenfreien Heliosplus Zusatzversicherung ein komfortables Zweibettzimmer in einem unserer Akutkrankenhäuser sowie die Behandlung durch die/den Chef- bzw. Wahlärztin/-arzt.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Dr. med. Markus Schmitz, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie unter der Telefonnummer (0203) 546 - 26 80.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.