Zurück
28668
Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)

Wir suchen Menschen, die medizinische Präzision mit einem guten Gespür für Situationen verbinden.

Werden Sie

Oberarzt (m/w/d) der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

an der Helios Klinik Rottweil in Vollzeit.

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin versorgt den OP mit vier Sälen, die interdisziplinäre Intensivstation/IMC mit zehn Betten sowie notfallmäßig die drei Kreißsäle und die Notfallambulanz. Darüber hinaus beteiligt sich die Klinik bei der Besetzung des Notarztstandortes Rottweil. Jährlich werden ca. 5.500 Anästhesien durchgeführt und 1.400 Patienten intensivmedizinisch versorgt. Der Schwerpunkt der Klinik liegt bei den verschiedenen Narkosetechniken, etwa Allgemeinanästhesien, rückenmarksnahen Regionalanästhesien sowie einem hohen Anteil an ultraschallgesteuerten Regionalanästhesien als periphere Blockaden oberer oder unterer Extremitäten. Das Leistungsspektrum umfasst zudem die intra- und postoperative Wundblutretransfusion im maschinellen Verfahren.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Versorgung unserer Patientinnen und Patienten
  • Mitwirkung bei der Besetzung des Notarztstandortes
  • Teilnahme am Rufdienst
  • Ihre neuen Anregungen bereichern unser kompetentes Team

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Anästhesiologie (m/w/i) und suchen eine neue Herausforderung
  • idealerweise verfügen Sie über die Fachkunde Rettungsdienst
  • Sie können andere für etwas begeistern und sorgen dafür, dass alle gemeinsam an einem Strang ziehen
  • die interdisziplinären Arbeit verstehen Sie als Bereicherung

Unser Angebot

Die Helios Klinik Rottweil verfügt über 275 Betten und stellt die Grund- und Regelversorgung für den Kreis Rottweil und die angrenzenden Landkreise sicher. Unser medizinisches Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Kardiologie und Pneumologie, Gastroenterologie, Geriatrie und Onkologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Dermatologie. Darüber hinaus haben wir Belegabteilungen für HNO- sowie Augenheilkunde. Wir versorgen pro Jahr etwa 11.400 Patienten stationär, rund 17.100 Patienten kommen zu ambulanten Behandlungen zu uns. Unsere Klinik zeichnet sich durch eine familiäre Atmosphäre und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Fachbereiche untereinander aus.

Wir bieten:

  • moderner und gut ausgestatteter Arbeitsbereich, NEF im Haus, Prämedikationsambulanz und Schmerztherapie
  • Einsatz vielfältiger Anästhesieverfahren (inkl. der Sonographieassistierten Regionalanästhesie) in einem außergewöhnlich breiten operativen Spektrum
  • Weiterbildungsermächtigung für zwei Jahre „Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“
  • eine freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre sowie ein motiviertes Team
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • HELIOSplus Card (jeder Mitarbeiter genießt bei stationärer Behandlung in allen Helios Kliniken die Vorzüge der privaten Zusatzversicherung), Mitversicherung der Familie möglich
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände)

Kontaktmöglichkeit

Braucht es noch mehr Argumente?

Oder fragen Sie sich, warum wir uns noch nicht längst kennen? Wir uns auch!

Ihr Ansprechpartner ist der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Herr Thorsten Lukaschewski, er liefert Ihnen auf Nachfrage weitere Argumente für uns, informiert Sie bei Bedarf umfassend zu der Stelle und nimmt Ihre Bewerbung entgegen.

Sie erreichen Herrn Thorsten Lukaschewski unter thorsten.lukaschewski@helios-gesundheit.de oder Tel. (07 41) 4 76 53 03.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.