Zurück
28511
Facharzt Innere Medizin (m/w) als Oberarzt

Die Helios Klinik Lengerich ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 118 Betten. Die Klinik für Innere Medizin mit derzeit 57 Betten sowie 6 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation unter internistischer Leitung deckt weitestgehend das Spektrum der modernen Inneren Medizin ab. Insbesondere bestehen Spezialisierungen im Bereich der Kardiologie, der Gastroenterologie und der Diabetologie, der Onkologie sowie der Palliativmedizin mit eigener Palliativeinheit.

 

Der Bereich Hämatologie/internistische Onkologie bietet eine umfassende Diagnostik und Therapie von fast allen soliden Tumoren sowie von Erkrankungen des Blutes und des blutbildenden Knochenmarks. Entsprechend kommen praktisch alle gängigen onkologischen Therapieverfahren inklusive supportiver Maßnahmen zum Einsatz. Zudem besteht eine onkologische Ambulanzermächtigung.

 

Im Bereich der Gastroenterologie werden alle etablierten Verfahren der modernen Endoskopie inklusive der Endosonographie, der ERCP und der Kontrastmittelsonographie vorgehalten.

 

Lengerich liegt geografisch zwischen den beiden Universitäts- und Theaterstädten Münster und Osnabrück, am Südhang des Teutoburger Waldes, mit direkter Autobahnanbindung (A1).

Ihre Aufgaben

Wir suchen einen Facharzt für Innere Medizin als Oberarzt (m/w) für die Abteilung Innere Medizin in Vollbeschäftigung (40 Std/Woche). Sie sind Facharzt für Innere Medizin (m/w) und besitzen idealerweise die Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und internistische Onkologie und/oder Gastroenterologie. Alternativ wäre auch die Zusatzweiterbildung Medikamentöse Tumortherapie von Interesse.

Ihr Profil

Sie haben bereits erste Erfahrungen in Leitungsaufgaben gesammelt und sehen Ihre weitere Perspektive in der Mitarbeit in einer sich stets weiterentwickelnden Klinikstruktur. Sie sind es gewohnt, in Teamstrukturen zu arbeiten und sind bereit, mit fachlicher und sozialer Kompetenz am Ausbau der Klinik und an der Erreichung unserer strategischen Ziele mitzuwirken.

 

Wir erwarten eine menschlich und fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit der Bereitschaft zur engen Kooperation mit den anderen Abteilungen des Hauses.

Ebenso setzen wir eine wirtschaftliche Denkweise in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Ärztlichen Leitung voraus. Erfahrungen im modernen Leistungs- und Krankenhausmanagement, Engagement und Organisationsfähigkeit sowie ein zielgerichteter, kooperativer Führungsstil sind dabei von Vorteil.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Leitungsaufgabe mit einer der Bedeutung der Position angemessenen leistungsgerechten Vergütung. Gern helfen wir Ihnen bei einem erforderlichen Umzug und unterstützen Ihre Fort- und Weiterbildung. Bei Bedarf können Sie eine begonnene Schwerpunktweiterbildung auch in unserem Hause komplettieren. Es liegen aktuell Weiterbildungsermächtigungen für 18 Monate Gastroenterologie und 12 Monate Kardiologie vor. Die komplette Weiterbildungsermächtigung für die Palliativmedizin (12 Monate) ist ebenfalls vorhanden.

Kontaktmöglichkeit

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen die Chefärzte der Inneren Abteilung, Herr Dr. med. Frank Tillmann, unter der Telefonnummer (05481) 801-98609 oder Frau Dr. med. Angela Gerlach unter der Telefonnummer (05481) 801-98125 bzw. per E-Mail unter

frank.tillmann@helios-gesundheit.de

oder

angela.gerlach@helios-gesundheit.de

gerne zur Verfügung.