Zurück
26710
Facharzt (m/w) für Gynäkologie und Geburtshilfe

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und in Spanien (Quirónsalud). Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro. In Deutschland verfügt Helios über 111 Akut- und Rehabilitationskliniken, 89 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 17 Präventionszentren und 12 Pflegeeinrichtungen. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon vier Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 74.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin. Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Spanien gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Ihre Aufgaben

Kenntnisse und operative Fähigkeiten als Facharzt/-ärztin mit hoher Motivation und Sozialkompetenz der/die sich in das junge Team einbringt und die Abteilung mit eigenen Impulsen hilft weiterzuentwickeln.

Ihr Profil

Sie bringen mehrjährige klinische Erfahrung auf dem Gebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit, besitzen hervorragende kommunikative Fähigkeiten, Engagement sowie die Bereitschaft zu einer teamorientierenten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen der Klinik.

Unser Angebot

Herzberg ist eine sympathische Kleinstadt am Südrand des Harzes mit rund 9.000 Einwohnern. Unmittelbar angrenzend an die Wälder des Nationalparks Harz bietet sich eine landschaftlich reizvolle Umgebung mit hohem Freizeitwert. Kindergärten, Grund- und alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Die Städte Göttingen und Hannover sind gut zu erreichen.

In unserer babyfreundlichen Geburtsklinik bringt ein motiviertes Team aus 1-1-5 Ärzten und 9 Hebammen in drei modern ausgestatteten Kreißsälen und einem direkt angeschlossenem Sectio-Saal jährlich über 600 Kinder zur Welt. Wir bieten neben Wassergeburten spontane Beckenendlagengeburten an, die Sectiorate liegt zur Zeit lediglich bei 12 %. Die Schwerpunkte der Abteilung liegen neben dem Standardprogramm der operativen Gynäkologie auf der Urogynäkologie, MIC und zunehmend Eingriffen aus der Dysplasiesprechstunde. Neben tarifgerechter Bezahlung bietet der Arbeitgeber Helios ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und unterstützt die persönliche Fort- und Weiterbildung großzügig. Zudem besteht eine privatärztlich Zusatzversicherung (Helios-Pluscard) und das Recht auf chefärztliche Behandlung Helios-weit.

Kontaktmöglichkeit

Sie haben Fragen? Dann stellen Sie sie gern.

Dr. med. Ulrike Müller

Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe erreichen Sie unter der Telefonnummer (05521) 866-773.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise über das Karriere-Portal an:  Herrn Johannes Richter
Klinikgeschäftsführer

Dr.-Frössel-Allee
37412 Herzberg am Harz