Zurück
6814
Arzt (m/w) in Weiterbildung Neurologie

Die Helios Klinik Sangerhausen ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und als Tochtergesellschaft der Helios Kliniken GmbH Teil eines starken Verbundes. Mit 264 Betten und elf Fachbereichen gewährleistet die Helios Klinik Sangerhausen eine kompetente medizinische Versorgung der jährlich rund 14.700 stationären und 26.500 ambulanten Patienten.

Die Klinik für Neurologie ist spezialisiert auf die Behandlung von Schlaganfällen, Epileptischen Anfällen, Multipler Sklerose, neuromuskulären Erkrankungen sowie Bewegungsstörungen, wie z.B. Parkinson-Syndromen. Sie verfügt über 21 Betten, davon 8 in einer Stroke Unit. Jährlich werden ca. 1600 Patienten stationär behandelt. Das ärztliche Team besteht aus 1 Chefarzt, 2 Oberärzten, 1 Fachärztin und 6 Ärzten in Weiterbildung.

Ihre Aufgaben

  • Versorgung stationärer Patienten
  • Übernahme von eigenverantwortlichen Arbeiten in einem motivierten Team
  • Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung

Ihr Profil

  • Arzt/Ärztin in Weiterbildung mit Begeisterung für die Neurologie
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamgeist
  • hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und sozialer Kompetenz
  • Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung ermöglicht. Es erwartet Sie eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre in der Sie die Arbeitsprozesse mitgestalten können. Neben einer attraktiven Vergütung profitieren Sie in unserem großen Netzwerk von vielfältigen Karrieremöglichkeiten. Wir fördern Sie gerne mit zahlreichen internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter/ -innen erhalten die Helios Zusatzversicherung „HELIOS plus“ mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung. Zum beruflichen Ausgleich stellen wir Ihnen gern unser umfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm zur Verfügung. Die Nähe zum Nationalpark Harz und die Kulturschätzen wie das Kyffhäuserdenkmal oder die Himmelsscheibe von Nebra laden außerdem zu vielfältigen Ausflügen ein. Darüber hinaus bestehen sehr gute Anbindungen an die nächstgelegenen Zentren wie Erfurt und Halle (Saale).

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Malte Kornhuber, Chefarzt der Neurologie, gern unter der Telefonnummer +49 3464/661115 oder per E-Mail malte.kornhube[at]helios-kliniken.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.