Zurück
27933
Oberarzt (m/w) für Schmerz- und Palliativmedizin

Die Helios Klinikum Meiningen GmbH ist als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena die führende Gesundheitseinrichtung in Südthüringen und versorgt mit etwa 800 Mitarbeitern mehr als 60.000 Patienten jährlich in exzellenter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 16 Fachgebieten die Behandlung von Patienten regional und überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen.

Ihre Aufgaben

Neben der Versorgung unserer Schmerz- und Palliativpatienten sind Sie durch die Etablierung und den Ausbau neuer Behandlungsmethoden sowie durch das Knüpfen von Netzwerken mit Niedergelassenen und anderen Kliniken an der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Klinik beteiligt.

Ihr Profil

  • Fachärztin/-arzt für Anästhesiologie, Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder für ein anderes Fachgebiet;
  • idealerweise abgeschlossene Zusatzbezeichnungen für Palliativmedizin und für Schmerztherapie oder eine der beiden Zusatzbezeichnungen mit dem Wunsch, die zweite Zusatzbezeichnung noch zu erwerben (Weiterbildungsermächtigungen sind vorhanden);
  • umfangreiche klinische Erfahrungen;
  • hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion;
  • interdisziplinäres Denken und Handeln;
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen;
  • organisatorisches Geschick, Flexibilität und Teamgeist;
  • Freude an der interdisziplinären und interprofessionellen Arbeit.

Unser Angebot

Die Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin gehört zum Zentrum für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin. Zehn Schmerztherapiebetten zur Behandlung chronisch schmerzkranker Patienten stehen uns zur Verfügung. Die Patienten werden in Form eines multimodalen Programmes therapiert. Des Weiteren ist die Klinik zuständig für die peri- und postoperative Schmerztherapie, Konsile, stellt einen 24-Stunden-Schmerzdienst sicher und leitet eine Schmerzambulanz.

Die Palliativmedizin führt zwölf Betten in einer eigenständigen modernen Palliativstation. Zusätzlich werden für das gesamte Klinikum palliativmedizinische Konsiliarleistungen erbracht. Die Palliativmediziner pflegen engen Kontakt zu den im Haus bestehenden Tumorzentren und beteiligen sich aktiv an der ambulanten palliativmedizinischen Versorgung.

Wir verfügen sowohl über die Weiterbildungsermächtigung für die Schmerztherapie als auch für die Palliativmedizin.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit mit umfassendem Gestaltungspotenzial in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und einer aktiven Kooperation im Sinne einer hochmodernen, sich fortlaufend weiterentwickelnden Medizin. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen und langfristigen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Außerdem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehaltspaket.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der Chefarzt, Herr Udo Arnold, unter der Rufnummer (03693) 90-1437 sowie die Personalleitung, Frau Katharina Schäfer, unter der Rufnummer (03693) 90-1063.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise über unser Karriereportal im Internet oder auf dem Postweg an unsere Personalabteilung: Helios Klinikum Meiningen GmbH, Personalabteilung, Bergstraße 3, 98617 Meiningen.