Zurück
27171
Leitender Oberarzt Stroke Unit (m/w)

Das Helios Park-Klinikum Leipzig ist eine moderne Klinik mit 738 voll- und teilstationären Betten bzw. Behandlungsplätzen, 154 Rehabilitations- und 30 Plätzen für Adaption und betreutes Wohnen. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Herzzentrum im Leipziger Südosten gelegen, verfügt das Helios Park-Klinikum Leipzig über drei somatische Behandlungszentren sowie ein Zentrum für Seelische Gesundheit.

Schwerpunkte der Somatischen Kliniken sind das Orthopädisch-Traumatologische Zentrum als Mitglied im zertifizierten Trauma-Netzwerk Westsachsen und der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, das Viszeralonkologische Zentrum mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie und der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin. Außerdem gehören zum somatischen Spektrum die Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation, die Klinik für Pneumologie und Kardiologie, die Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie sowie die Klinik für Intensivmedizin. Ein zertifiziertes Darm- und Pankreaszentrum und eine Multimodale Schmerztherapie zur Behandlung chronischer Schmerzerkrankungen komplettieren die somatischen Leistungen.

Das Zentrum für seelische Gesundheit am Helios Park-Klinikum Leipzig ist das zahlenmäßig größte psychiatrische Behandlungszentrum im Freistaat Sachsen. Das Helios Park-Klinikum Leipzig ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig. Pro Jahr werden hier rund 18.500 ambulante Behandlungen durchgeführt und ca. 18.000 stationäre bzw. teilstationäre Patienten behandelt.

Dem Helios Park-Klinikum direkt benachbart befindet sich das Herzzentrum Leipzig als eine führende Einrichtung der Herzmedizin, mit dem zahlreiche klinische Verbindungen bestehen. Die Herzzentrum Leipzig GmbH – ein Unternehmen der Helios Kliniken Gruppe - ist zugleich Teil der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig. Damit wird beispielgebend Hochleistungsmedizin eines privatwirtschaftlichen Unternehmens mit Forschung und Lehre eng verknüpft. Unter der Leitung international anerkannter Mediziner betreuen mehr als 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich ca. 39.000 Patientinnen und Patienten in den Kliniken für Herzchirurgie, Kardiologie mit Rhythmologie und Kinderkardiologie mit Kinderherzchirurgie.

Wir suchen für die fachliche Leitung einer neu zu gründenden Stroke Unit ab 01.09.2018 einen

Facharzt für Neurologie als Leitenden Oberarzt (m/w)

gerne mit Leitungserfahrung und mit Ausbildung in der neurologischen Intensivmedizin.

Ihre Aufgaben

Ihnen obliegen die fachliche Leitung, Organisation und Aufbau der Stroke Unit in einem gemeinsamen Team mit der Klinik für Intensivmedizin und den beteiligten Kliniken am Standort. Dabei sehen sich als wesentliche Schnittstelle zwischen den Kliniken am Standort, niedergelassenen Ärzten und dem Rettungsdienst.

Sie beteiligen sich nachhaltig an der strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung der Stroke Unit und geben ihr Wissen engagiert an das ihnen zugeordnete Team weiter. Sie sind davon überzeugt, dass Ihre Tätigkeit nur in einem hochmotivierten und interdisziplinären Team durch eine kollegiale Zusammenarbeit zwischen den Kliniken möglich ist.

Ihr Profil

Sie sind eine Persönlichkeit mit Teamgeist und überdurchschnittlichem Engagement mit abgeschlossener Facharztweiterbildung Neurologie mit breiten und fundierten Kenntnissen in der primären Diagnostik und Therapie des Schlaganfalls und in der neurologischen Intensivmedizin. Freundlichkeit, persönliches Engagement und Sorgfalt wie auch Zuverlässigkeit mit dem Bewusstsein für ökonomische Zusammenhänge prägen Ihren Arbeitsstil.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Chance zum Neuaufbau einer Stroke Unit und somit eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe in einem interdisziplinären Bereich des Klinikstandorts, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bietet. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Fortbildung.

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Ärztliche Direktor Herr Priv.-Doz. Dr. med. Ulrich Halm gern unter der Telefonnummer (0341) 864-2261 zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.