Zurück
14393
Facharzt (m/w) für Psychiatrie (und Psychotherapie)

Unser Angebot

Das HELIOS Klinikum Bad Saarow mit 560 Planbetten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Am Standort arbeiten über 1.000 Mitarbeiter, die sich um die medizinische Versorgung der stationären und ambulanten Patienten kümmern.

Für unseren ambulanten und stationären Bereich Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir ab sofort 

einen Facharzt/ eine Fachärztin für Psychiatrie (und Psychotherapie).

Die Medizinische Einrichtungsgesellschaft Fürstenwalde/Spree mbH (MEG) – seit dem 01.01.2015 Tochtergesellschaft des HELIOS Klinikum Bad Saarow – teilt sich auf drei Standorte in der Stadt Fürstenwalde auf. Dem MEG gehören über vier ambulant tätige Ärzte (Innere Medizin, Radiologie, Nervenheilkunde und Allgemeinmedizin) sowie eine Physiotherapie-Praxis an. Des Weiteren wird zwei Mal wöchentlich eine Sprechstunde für die allgemeinmedizinische Versorgung von Flüchtlingen/Asylbewerbern angeboten.     

Zu Ihren Aufgaben wird sowohl die ambulante (MEG) als auch die stationäre – konsiliarische Patientenversorgung im Klinikum gehören. Die Tätigkeit im MEG bietet Ihnen dabei weite inhaltliche Gestaltungsspielräume. In Ihrer konsiliarischen Tätigkeit im Klinikum betreuen Sie das breite Spektrum eines modernen, leistungsfähigen Akutklinikums mit. Die Stelle soll in Teilzeit (20 Stunden pro Woche) ausgeübt werden.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bietet. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt/ Fachärztin für Psychiatrie (und eventuell Psychotherapie) Sie können sich vorstellen selbständig sowohl für die stationäre Versorgung als auch im niedergelassenen Bereich tätig zu sein. Sie sind motiviert und verantwortungsbewusst, verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz und Empathie sowie didaktisches Geschick.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Leitende Arzt des Bereiches Psychiatrie und Psychotherapie, Herr Sönke Paulsen unter der Telefonnummer (033 631) 7 - 33 95 oder per E-Mail unter soenke.paulsen[at]helios-kliniken.de.